4/2021, Webasto Showcar Webasto

Webasto: Konzeptfahrzeug auf der Auto Shanghai

Webasto auf der Auto Shanghai 2021 Zulieferer zeigt Concept Car

Der Automobilzulieferer Webasto zeigt ein Concept Car auf der Messe Auto Shanghai. Für verschiedene chinesische Hersteller wird vor Ort ein Batteriesystem produziert.

Der Automobilzulieferer Webasto nutzt die Messe Auto Shanghai (bis 28. April 2021), um sich als Systempartner für die Automobilindustrie zu präsentieren. Dafür wurde ein namenloses Konzeptfahrzeug entwickelt, an dem die Angebotsvielfalt des Unternehmens mit Hauptsitz bei München dargestellt wird.

Batterieproduktion in China

Neben einem Panoramadach mit Schiebedachfunktion zeigt die Studie ein Dachmodul, in dem Lidar-Sensoren und Kameras für das autonome Fahren zusammengefasst sind. Bei Fahrwerk und Karosserie wurden Leichtbaumaterialien verwendet, mit denen das Gewicht eines Elektroautos im Rahmen gehalten werden kann.

In Zusammenarbeit mit chinesischen Automobilherstellern hat Webasto ein Batteriesystem für Hybridmodelle entwickelt. Ohne große Veränderungen an der Fahrzeugarchitektur soll es in verschiedene Automodelle eingebaut werden können. Produziert wird das Bauteil in einem Werk in der chinesischen Stadt Jiaxing.

Fazit

Das Angebot von Webasto umfasst mehr als Cabrioverdecke, Schiebedächer und Standheizungen. Ein Konzeptfahrzeug des Zulieferers soll auch Kompetenzen in den Bereichen Elektromobilität und autonomes Fahren darstellen.

Mehr zum Thema Elektroauto
5/2021, Arrival
Mobilitätsservices
Suzuki Swace, Exterieur
Tests
Ari 901
E-Auto
Mehr anzeigen