BBR Mazda MX-5 BBR

BBR-Tuning für Mazda MX-5

Bis zu 220 PS sind möglich

BBR aus Großbritannien ist Spezialist, wenn es um Mazda MX-5-Tuning geht. Neu sind Leistungskits für den Zweiliter-Saugmotor, die bis zu 220 PS bringen.

Super 200 und Super 220 nennt BBR seine neuen Leistungskits für den Zweiliter-Vierzylinder-Saugmotor im aktuellen Mazda MX-5, der es serienmäßig auf 184 PS und 205 Nm Drehmoment bringt.

Das Super 200-Kit umfasst einen Edelstahl-Fächerkrümmer, einen optimierten Ansaugbereich samt Sportluftfilter sowie einer angepassten Motorsteuerungssoftware. Unter dem Strich soll der Vierzylinder damit 202 PS und 224 Nm leisten. Das Kit kann bei BBR oder in Eigenleistung montiert werden. Die Preise starten ab umgerechnet rund 1.400 Euro plus Steuern.

BBR Mazda MX-5
BBR

Wird das Super 220-Kit geordert, dann erweitert sich der Paketinhalt noch um schärfere Nockenwellen und neue Ventilfedern. Die Leistung soll damit auf 221 PS und 225 Nm Drehmoment ansteigen. Hier liegt das Basispreis für das Selbst-Einbau-Kit bei rund 2.500 Euro plus Steuern.

Ergänzt werden können beide Kits noch um eine Edelstahlsportabgasanlage mit Edelstahlendschalldämpfer, die mit weiteren rund 1.000 Euro plus Steuern zu Buche schlägt.

Mehr Dampf dank Turbo

Aber BBR bietet auch Turbo-Kits an. Der Zweiliter kommt damit auf rund 250 PS, der 1,5-Liter-Vierzylinder kommt damit auf bis zu 210 PS. Hier starten die Preise allerdings erst bei knapp 6.100 Euro plus Steuern.

Umfrage

Stehen Sie auf Tuning?
2635 Mal abgestimmt
Ich liebe es
Je krasser, desto besser
Je dezenter, desto besser
Nö, nicht mein Ding
Zur Startseite
Tech & Zukunft Tech & Zukunft Mazda MX-5, Motorisierung Top-Motorisierung mit mehr Fahrpaß! Mazda MX-5 Skyactive-G 184

Der Zweiliter-Vierzylinder leistet nach einer Überarbeitung 24 PS mehr.

Mazda MX-5
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Mazda MX-5
Mehr zum Thema Cabrio
Bentley Continental GT V8
Fahrberichte
06/2019, Ferrari Testarossa Spider Pininfarina
Oldtimermarkt
Lexus LC Cabriolet
Neuheiten