DMC Porsche 992 GT3 Velocita DMC
DMC Porsche 992 GT3 Velocita
DMC Porsche 992 GT3 Velocita
DMC Porsche 992 GT3 Velocita
DMC Porsche 992 GT3 Velocita 9 Bilder

DMC Porsche 992 GT3 Velocita: Schneller, vor allem optisch

DMC Porsche 992 GT3 Velocita Schneller, vor allem optisch

Tuner DMC aus Ratingen verpasst dem Porsche 911 GT3 ein umfangreiches Aerodynamik-Paket aus Carbon. Als Velocita sieht der 992 damit auf jeden Fall schneller aus.

Den GT3 toppt im Porsche-Modellprogramm nur noch der GT3 RS. Damit der GT3 ohne RS-Zusatz dem Rennsportbruder optisch noch näher auf den Leib rückt, sorgt ein umfassendes Carbon-Aerodynamik-Paket von Tuner DMC.

Näher an den RS

Wer Velocita ordert, erhält eine neue, komplett aus Kohlefaserlaminat gefertigte Frontschürze, die zwar fast so aussieht wie das Serienpendant, aber deutlich weniger Gewicht mitbringt. Ebenfalls komplett aus Carbon gefertigt, tritt die neue Fronthaube in Originaloptik an. Total RS-mäßig kommen die neuen Carbon-Kotflügel vorn rüber, in die DMC oben große Entlüftungskiemen integriert. Unter die Seitenschweller wandern neue Anbauteile, die seitlich vor den Hinterrädern kleine Carbon-Flaps wachsen lassen. Am Heck vertraut DMC ebenfalls auf die von Porsche entwickelte Diffusorform, ersetzt den Schürzenansatz aber durch ein Bauteil aus – sie ahnen es schon – Carbon.

Porsche 911 GT3 Manthey Performance-Kit
Tuning

Das prägendste Bauteil an einem GT3 ist aber sein Heckspoiler. Auch der wird samt Aufhängungen durch Carbon-Bauteile ersetzt. Zudem vergrößert DMC die seitlichen Flaps am 1,75 Meter langen Brett deutlich. In dieser Form soll der Flügel FIA-tauglich sein und auch unter den Augen des TÜV bestehen können.

Abgerundet wird der Velocita-Umbau von DMC durch neue Leichtmetall-Schmiederäder im Y-Speichen-Design in den Dimensionen 9,5x20 Zoll vorn und 12x21 Zoll an der Hinterachse. An den 510 PS starken Vierliter-Boxer adaptiert DMC auf Wunsch noch eine Titan-Komplettauspuffanlage von ZESAD. Die sorgt für mehr Klangvolumen senkt das Gewicht und schadet auch der Optik nicht.

Umfrage

185230 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

Wer den Komfort des GT3 genießen, auf die Optik des GT3 RS aber nicht verzichten möchte, könnte mit dem Velocita-Paket von Tuner DMC glücklich werden.

Zur Startseite
Sportwagen Tuning Mansory Ferrari Roma Mansory Ferrari Roma Carbon immer, schrill auf Wunsch

Mansory bietet mehr Leistung, ein Bodykit und optional Einzelkreationen.

Porsche 911
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche 911
Mehr zum Thema Sportwagen
Hyundai RM19
Fahrberichte
1986 BMW Alpina B7 Turbo Coupe/1 Auktion
Auktionen & Events
Ford Mustang 2023 Displays Basisversion Collage
Neuheiten
Mehr anzeigen