DMC Porsche Taycan GT3 DMC

DMC Porsche Taycan GT3: Wildes Spoilerwerk

DMC Porsche Taycan GT3 Bespoilert, aber nicht beflügelt

Tuner DMC hat für den Taycan ein auffälliges Aero-Paket geschnürt. An den Elektroantrieb hat man sich aber nicht herangetraut.

Der Porsche Taycan ist fährt schnell geradeaus und um Kurven, ist aber optisch weit entfernt vom wilden Look eines 911 GT3. Hier schafft Tuner DMC aus Ratingen mit einem neu gezeichneten Aero-Paket Abhilfe.

Doppeldecker für das Heck

DMC Porsche Taycan GT3
DMC
DMC bestückt das Taycan-Heck auf Wunsch mit einem zweistöckigen Spoiler.

Die komplett aus Kohlefaserlaminat geformten Anbauteile kommen wahlweise mit matter Oberflächenbeschichtung oder im hochglänzenden Look – aber immer mit sichtbarer Karbon-Struktur. Neben einem modifizierten Frontspoiler und neu gezeichneten Seitenschweller-Verkleidungen fokussiert sich DMC mit seinen Anbauteilen auf den Heckbereich des Taycan. Die Serienschürze ersetzt ein modifiziertes Modell mit einem mächtigen Diffusor-Mittelteil und neuen Flaps an den Flanken. Für den kurzen Heckdeckel hält DMC eine Doppel-Lösung bereit. Der kleinere untere Spoiler sitzt direkt auf dem ausklappbaren Serienspoiler, ohne dessen Funktionalität einzuschränken. Wer mehr Rennsport-Look und mehr Abtrieb fordert, bekommt einen zweiten, auf Stelzen stehenden Flügel zusätzlich montiert. Die aus geschmiedetem Aluminium gefertigten Spoilerfüße lassen sich auf Wunsch mit einem gefrästen Motiv nach Kundenwunsch bestücken.

DMC Porsche Taycan GT3
DMC
Die 22 Zoll großen Schmiedefelgen steuert Pur Wheels bei.

Abgerundet wird das Taycan-Paket mit neuen Schmiederädern im 22-Zoll-Format, die der kanadische Hersteller Pur Wheels bereitstellt. Die Felgen mit dem Fünf-Doppelspeichen-Design wandern in den Dimensionen 10x22 und 11,5x22 Zoll in die Radhäuser des Porsche. Auf Kundenwunsch gestaltet DMC auch das Interieur des Taycan um.

Änderungen am elektrischen Antrieb des Porsche Taycan stehen allerdings nicht auf dem Programm. Der Elektrosportler wird also nur bespoilert, aber nicht beflügelt.

Umfrage

150580 Mal abgestimmt
Was steht für Sie beim Tuning im Vordergrund?
Die Optik!
Die Leistung!

Fazit

DMC verpasst dem Porsche Taycan ein Aero-Paket aus Carbon, das den Elektrosportler zumindest optisch in die Nähe des 911 GT3 rückt. Mehr Leistung gibt es aber nicht.

Oberklasse Tuning Brabus Rolls-Royce Ghost Brabus Rolls-Royce Ghost Bot-Pourri für Emily

Brabus verpasst dem Ghost ein veredeltes Interieur sowie mehr Leistung.

Porsche Taycan
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche Taycan
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Classic Mini Patentbilder China Klon
E-Auto
Denza D9 Van Neuvorstellung 2022
Neuheiten
Dodge Hornet Erlkönig
Neuheiten
Mehr anzeigen