Lamborghini Sian Lamborghini
Lamborghini Sian
Lamborghini Sian
Lamborghini Sian
Lamborghini Sian 18 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Tuner verkauft Rarität: Lamborghini Sián FKP 37 von Mansory

Lamborghini Sián FKP 37 von Mansory Tuner verkauft Supersportwagen-Rarität

Tuner Mansory hat einen von 63 Lamborghini Sian zu verkaufen. Bevor Sie nun freudige Erregung durchzuckt, eines vorab: Das wird nicht billig – obwohl Sie das wohl schon geahnt haben.

Bei Tuner Mansory stehen nicht selten besonders starke Autos und Raritäten auf dem Hof, um dort wahlweise komplett in Kohlefaser gehüllt, oder mit ordentlich Leistung angereichert zu werden. Jetzt bietet der Veredler aus dem Fichtelgebirge ein Auto an, das er gar nicht besitzt – beziehungsweise noch nicht. Auf dem Online-Auto-Verkaufsportal mobile.de wurde ein Lamborghini Sián in deutscher Ausführung inseriert. Als Lieferdatum ist der Juni 2020 angegeben. Eine besondere Erwähnung verdient das deshalb, weil der Supersportwagen auf nur 63 Stück limitiert ist.

Lamborghini Sian
Lamborghini
Der Sián (dt. "Blitz") sieht aus, als sei er einem Science-Fiction-Computerspiel entsprungen.

Während im Zuge der Fahrzeugvorstellung auf der IAA 2019 noch ein Verkaufspreis von rund 2,26 Millionen Euro durch die Hallen schwirrte, liegt das Angebot von Mansory bei 3.772.300 Euro brutto. Doch dass sich die Preise streng limitierter Sportwagen flink in astronomische Höhen schrauben, ist ja prinzipiell nicht ungewöhnlich – und in diesem Fall sprechen wir schließlich vom stärksten Lamborghini aller Zeiten. Der V12-Hybrid bringt es auf schwindelerregende 819 PS.

Jedes Stück ein Unikat

Ob in dem Preis bereits etwaige Umbaumaßnahmen von Mansory enthalten sind, lässt sich dem Inserat nicht entnehmen. Ohnehin wäre der Sián ein schwieriges Projekt, denn der Hersteller selbst verspricht Individualisierungsmöglichkeiten in noch nie dagewesenem Umfang. Jedes Exemplar des Extrem-Sportlers soll ein Unikat werden. Ob ein Kunde da noch den Drang nach zusätzlicher Überarbeitung verspürt, ist fraglich.

Unterhaltsam ist es jedenfalls, wenn ein Auto von diesem Kaliber in die vergleichsweise nüchterne Ausgabemaske eines mobile-Inserats gezwängt wird. So ist dort unter "Ausstattung" ordnungsgemäß aufgelistet: ABS, Zentralverriegelung, Nichtraucher-Fahrzeug, Scheckheftgepflegt, Tuner/Radio, elektrische Wegfahrsperre, Servolenkung, USB-Anschluss und Ähnliches. Alles korrekt, nur fällt die Vorstellung schwer, dass jemand mit echtem Kaufinteresse sich nach diesen Aspekten erkundigt: "Ja, V12 und Limitierung sind ja ganz nett, aber hat der auch Klima?"

Fazit

Diese Chance bietet sich nicht allzu oft. Allerdings bietet sie sich ohnehin nicht allzu vielen Menschen, denn mit einem Brutto-Preis von mehr als 3,7 Millionen Euro ist der Sián kein Schnapper.

Zur Startseite
Kleinwagen Tuning 03/2020, Lazareth Mini V8 M Lazareth Mini V8 M Moke-Nachbau mit Maserati-V8 und 460 PS

Ludovic Lazareth führte etwas zusammen, was definitiv nicht zusammengehört.

Lamborghini
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Lamborghini
Mehr zum Thema Sportwagen
Porsche 911 Turbo, Porsche 718 Cayman
Tests
Rimac Nevera Kunde Nico Rosberg Serienmodell Collage
E-Auto
BMW M2
Neuheiten
Mehr anzeigen