Arctic Trucks Toyota Hilux AT35 Arctic Trucks
Arctic Trucks Toyota Hilux AT35
Arctic Trucks Toyota Hilux AT35
Arctic Trucks Toyota Hilux AT35
Arctic Trucks Toyota Hilux AT37 12 Bilder
SUV

Toyota Hilux Arctic Trucks AT35 – Infos, Daten, Preis

Toyota Hilux Arctic Trucks AT35 Maximaler Macho-Auftritt „ab Werk“

In England kann man den neuen Toyota Hilux jetzt mit Komplettpaket von Arctic Trucks kaufen, mit Höherlegungsfahrwerk und extrafetter Bereifung. Billig ist das aber nicht.

Bei Arctic Trucks ist der Name Programm: Die aus Island stammende Firma hat sich auf den Umbau von Geländewagen und Pick-ups für den Extrem-Einsatz bei Eis und Schnee spezialisiert. Lieblings-Objekt dabei: Der Toyota Hilux, der mit Arctic Trucks-Umbau auch schon mal bis zum Südpol fuhr.

Im Hilux an den Südpol

Neben Einzelanfertigungen auf Bestellung ist Arctic Trucks inzwischen aber auch in das Geschäft mit Sonderumbauten "ab Werk" eingestiegen: Kunden können hier bei Neufahrzeugen ein komplettes Arctic Trucks-Paket ordern und bekommen ihr Fahrzeug dann direkt inklusive der Tuningmaßnahmen vom Vertragshändler ausgeliefert. Eine Kooperations-Art, aus der zum Beispiel auch für den deutschen Markt der Nissan Navara AT32 hervorging.

Zum Verkaufsstart des neuen Toyota Hilux mit dem starken 2,8-Liter-Motor (zum Fahrbericht hier entlang) hat Arctic Trucks nun auch ein Paket für dieses Modell geschnürt, den Hilux AT35, der ab sofort bei britischen Toyota-Händlern geordert werden kann. Kenner der Isländer wissen, was das bedeutet: Mit der Ziffer hinter dem "AT" für Arctic Trucks bezeichnet die Firma die jeweilige Reifengröße in Zoll. Heißt: Auf den Hilux AT35 kommen entsprechend 35-Zoll-Reifen (in metrisch: 315/70 R 17).

Toyota Hilux 2.8 (2020) Fahrbericht
Fahrberichte

Selbst auf einen kernigen Offroader wie den Hilux lassen sich solche Gummis in extrabreit und extrahoch nicht einfach aufstecken, deshalb ist der Umbau-Aufwand beachtlich. Karosserieseitig gibt es entsprechende Kotflügelverbreiterungen, außerdem wird am Rahmen und in den Radhäusern mehr Freiraum geschaffen. Statt des Serienfahrwerks werden vorne Federbeine mit einer Höherlegung um 40 Millimeter und hinten verlängerte Federschäkel für die Blattfedern eingesetzt, dort liegt die Höherlegung bei 20 Millimeter. Bei den Dämpfern setzt Arctic Trucks auf Bilstein.

Die Achsdifferentiale werden ausgetauscht, um eine an die große Bereifung angepasste kürzere Übersetzung zu erreichen, der Tacho wird natürlich neu kalibriert und als hübschen Abschluss gibt es eine höhenverstellbare Anhängekupplung.

Toyota Hilux AT35 – der Preis

Inklusive weiteren kleinen Goodies wie speziellen Fußmatten, Trittbrettern, erweitertem Bordwerkzeug und natürlich den Umbaukosten selbst werden für den Hilux AT35 18.780 britische Pfund fällig – aktuell wird dieser Umbau offiziell ausschließlich über britische Toyota-Händler angeboten. Zu den umgerechnet rund 21.750 Euro kommt natürlich noch der Kaufpreis für den neuen Toyota Hilux.

Umfrage

18250 Mal abgestimmt
Sind Sie ein Pick-up-Typ?
Unbedingt, superpraktisch für Arbeit und Freizeit.
Niemals, das sind unnütze Rumpel-Kisten.

Fazit

Toyota Hilux und Arctic Trucks – das ist seit Jahrzehnten eine Erfolgsgeschichte. Die Isländer bauen aus dem überaus robusten Pick-up ein Gerät, das auch in den abgelegensten Gegenden des Planeten zuverlässig funktioniert. Ein Sonderangebot waren die Umbauen allerdings noch nie.

Toyota Hilux
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Toyota Hilux
Mehr zum Thema Pickups
Nobe 500 Pickup
E-Auto
Toyota Tundra 2022 Premiere
Neuheiten
Erlkönig VW Amarok
Neuheiten
Mehr anzeigen