04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary RTR Vehicles
04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary
04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary
04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary
04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary 5 Bilder

RTR Ford Mustang Spec 5 10th Anniversary

Breitbau-Konkurrenz für den Shelby GT500

RTR Vehicles, die Tuning-Firma des Profi-Drifters Vaughn Gittin Jr., feiert zehnten Geburtstag. Mit einem Mustang-Umbau, der nicht nur optisch imposant ist.

Ob Shelby, Roush oder auch Hennessey: Die Liste der US-Tuner, die sich um die Modelle aus dem Hause Ford – und da speziell um den Mustang – kümmern, ist ebenso namhaft wir traditionsreich. RTR Vehicles ist von diesem Status noch ein ganzes Eck entfernt, aber die Firma des Profi-Drifters und Ken Block-Rivalen Vaughn Gittin Jr. hat inzwischen auch schon zehn Jahre auf dem Buckel. Was liegt da näher, als den runden Geburtstag mit einem Jubiläumsmodell zu feiern?

Breite Backen, neue Spoiler

Richtig: gar nichts. Deshalb legt RTR Vehicles zusammen mit Lebanon Ford Performance den Mustang Spec 5 10th Anniversary auf. Die Arbeiten am Erstlingswerk sind noch in vollem Gange, weshalb noch keine Fotos existieren. Aber die vorab veröffentlichten Design-Zeichnungen lassen ein Breitbau-Coupé erwarten, das sich vor der berühmten Konkurrenz – Stichwort Shelby GT500 (hier geht's zum Fahrbericht) – nicht zu verstecken braucht.

04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary
RTR Vehicles
Im klassischen RTR-Stil ist der neue Kühlergrill mit LED-Leuchten illuminiert.

Gehen wir das Bodykit von vorne durch. RTR spendiert einen neuen, LED-illuminierten Kühlergrill. Die Frontschürze erhält ein neues Gitter und weitere Einlagen sowie farblich abgesetzte Spoilerecken und äußere Luftleitelemente. Die Motorhaube erhält neue Luftauslässe. Die Herzstücke des Aerodynamik-Pakets sind aber die Kotflügelverbreiterungen, die ganz im Liberty Walk-Stil offene Befestigungen präsentieren. Zwischen den vorderen und hinteren Verbreiterungen befinden sich neue Schwellerleisten.

Kompressor-Push auf 760 PS

Das Hinterteil rüsten Vaughn Gittin Jr. und seine Mitstreiter mit einem neuen Diffusor, einem Heckklappen-Spoiler, einem neuen Einsatz zwischen den Leuchten und angedeuteten Luftauslässen an den Flanken der Heckschürze um. Das Ganze garniert die Truppe mit einer Lackierung, die frei übersetzt bezeichnenderweise "Bleifußgrau" heißt. Bei den Akzentfarben können RTR-Kunden aus einem Quintett wählen: Neben dem gezeigten Hyper Lime gibt es noch Race Red, Orange Fury, Grabber Blue und Space White. Innen belässt es Vaughn Gittin Jr. bei Fußmatten, einem Schaltknauf und einer Plakette am Armaturenbrett, die seine Unterschrift trägt.

04/2020, RTR Ford Mustang 10th Anniversary
RTR Vehicles
Am Mustang-Heck verewigt sich RTR mit mehreren Teilen.

Damit das mit dem Bleifuß nicht ins Leere läuft, erhält der Ford Mustang Spec 5 10th Anniversary eine beachtliche Leistungssteigerung. Die basiert auf dem Phase 2-Kompressor-Kit, das Tuner Roush für Ford Performance entwickelt hat. Damit kommt der Ford Mustang auf 760 PS und ein maximales Drehmoment von 908 Newtonmetern. Vor allem Letzteres bedingt verstärkte Komponenten für den Antriebsstrang, zu denen auch die Antriebswellen gehören.

Beim Räderwerk kommen die hauseigenen geschmiedeten Aero 7-Felgen in den Formaten 9,5 und 11 x 20 Zoll zum Einsatz. Die passende Bereifung liefert Nitto in Form von 285/30er und 305/30er NT555 G2-Gummis. Hinter den Rädern verrichtet ein Gewindefahrwerk seine Arbeit; zudem verbessern neue Stabilisatoren vorne und hinten die Fahrdynamik.

Umfrage

3388 Mal abgestimmt
Was halten Sie von Motortuning?
Immer her damit! Ein Auto kann nie genug Leistung haben!
Für mich persönlich uninteressant.

Fazit

50.000 Dollar (aktuell gut 56.000 Euro) soll das auf zehn Autos limitierte Programm kosten – zuzüglich Basisfahrzeug. Aber es werden sich bestimmt genug Leute finden, die genügend Geld für einen Tuning-Mustang aufbringen, der die Handschrift eines Drift-Großmeisters trägt.

Ford Mustang
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Ford Mustang
Mehr zum Thema Sportwagen
Mercedes S 63 AMG Erlkönig
Neuheiten
De Tomaso P72
Neuheiten
10/2020, Koenigsegg Jesko Hydra
Neuheiten