Diesel Opel Corsa 1.5 D, ams 2420 Achim Hartmann
Opel Corsa 1.2 DI Turbo, Exterieur
Opel Corsa 1.2 DI Turbo, Exterieur
Opel Corsa 1.2 DI Turbo, Exterieur
Opel Corsa 1.2 DI Turbo, Exterieur 21 Bilder

Rückruf Opel Corsa: Seitenairbag kann plötzlich auslösen

Opel Corsa Seitenairbag kann plötzlich auslösen

92.851 Opel Corsa sind von einer weltweiten Rückrufaktion betroffen.

In Deutschland müssen vermutlich 29.062 Besitzer eines Opel Corsa (Baujahr 2019 bis 2021) einen außerplanmäßigen Werkstattbesuch in Betracht ziehen. Der Grund dafür liegt in einer weltweit angelegten Rückrufaktion, die beim Kraftfahrt-Bundesamt unter der Referenznummer 010606 und bei Opel unter dem Code E202008520 (20-C-192) zu finden ist.

Aufgrund einer fehlerhaften Masseanbindung kann es bei weltweit insgesamt 92.851 Fahrzeugen des Typs Opel Corsa zu einer unmotivierten Auslösung der Seitenairbags kommen. Abhilfe soll eine Überprüfung und gegebenenfalls Abschmirgeln und Reinigen der Massepunkte in der Werkstatt schaffen. Vorfälle mit Sach- oder Personenschäden sind bis dato nicht bekannt.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
11883 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Wenn ein Airbag einfach so auslöst, kann dies schlimme Folge haben – vor allem während der Fahrt. Damit das nicht passiert, müssen weltweit über 90.000 Opel Corsa in die Werkstätten zurück.

Opel Corsa
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Corsa
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Mercedes C 220 d T, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Opel Ampera-e Rückruf Akku Brandgefahr
E-Auto
Smart Fortwo 2020 Rückruf
Gebrauchtwagen
Mehr anzeigen