Auto Salon Genf 2020
Alle Frühlings-Weltpremieren
Aston Martin DBX by Q Aston Martin
Aston Martin DBX by Q
Aston Martin DBX by Q
Aston Martin DBX by Q
Aston Martin DBX by Q 8 Bilder

Aston Martin DBX by Q

Dunkelmann, innen und außen

Auto Salon Genf 2020

Die Aston Martin-Spezialabteilung Q hat für den Genfer Autosalon eine Sonderversion des DBX aufgelegt. Der besticht vor allem mit viel Karbon in der Kabine.

Der Aston Martin DBX ist das jüngste Familienmitglied der Briten. Zum Genfer Autosalon erhält der Luxus-SUV eine Überarbeitung durch die hauseigene Abteilung für Spezialanfertigungen, die bei den Briten unter dem Label Q läuft.

Äußerlich hüllt sich der DBX by Q in eine Sonderlackierung im Farbton Satin Xenon Grey, die ihm eine Art Stealth-Look verpasst. Dazu kombiniert werden 22 Zoll große Leichtmetallfelgen mit filigranem Speichendesign und hochglanzschwarzer Lackierung. Diverse Karbonapplikationen an der Karosserie runden den dunklen Außenauftritt ab.

Gepäck ruht auf Karbon

Dunkel geht es aber auch im Innenraum weiter. Sichtkarbonoberflächen erstrecken sich auf der Mittelkonsole und in den Türtafeln. Besonderes Augenmerk verdient der neu gestaltete Kofferraumboden. Auch der zeigt sich vollständig aus Kohlefaserlaminat gefertigt. Um die Oberfläche wenigstens etws zu schützen, wurden Stoßleisten darauf montiert.

Technisch bleibt der DBX allerdings unverändert. Er leistet weiter 550 PS aus seinem Vierliter-Biturbo-V8. Preise für das Q-Sondermodell wurden nicht genannt.

Auch interessant

Aston Martin Valkyrie Neues Video vom V12-Hypercar
Aston Martin RB AM 004
Neues Video vom V12-Hypercar
39 Sek.
Aston Martin DBX
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über Aston Martin DBX
Mehr zum Thema Auto Salon Genf
Polestar Precept
E-Auto
Bentley Mulliner Bacalar 2020
Neuheiten
Hyundai Prophecy Concept Car
E-Auto