Olaf Scholz Bundeskanzler Deutschland Dienstwagen Mercedes S 680 Guard Maximilian König / Mercedes / Patrick Lang
Mercedes-Benz S 680 GUARD 4MATIC 2021 Bade-Baden Airpark
Mercedes-Benz S 680 GUARD 4MATIC 2021 Bade-Baden Airpark
Mercedes-Benz S 680 GUARD 4MATIC 2021 Bade-Baden Airpark
Mercedes-Benz S 680 GUARD 4MATIC 2021 Bade-Baden Airpark 20 Bilder

Kanzler-Dienstwagen: Olaf Scholz fährt Mercedes S 680 Guard

Olaf Scholz fährt Mercedes S 680 Guard Der Kanzler-Dienstwagen

Der neue Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat sich für einen Dienstwagen von Mercedes entschieden: das gepanzerte S-Klasse-Modell S 680 Guard.

Jetzt ist es offiziell: Olaf Scholz ist neunter deutscher Bundeskanzler und damit steht nach 16 Jahren unter Angela Merkel (CDU) nun ein SPD-Mann an der Spitze der Bundesregierung. Egal welche Partei den Kanzler oder die Kanzlerin stellt, sie können sich alle ein Beispiel an Mercedes nehmen. Denn insgesamt rund 50 Jahre lang haben die Stuttgarter den automobilen Kanzler gestellt. Von 1949 bis 1998 gab es keinen Macht..- ähm... Markenwechsel – die deutsche Staatskarosse war immer ein Mercedes und auch Olaf Scholz setzt wieder auf einen Benz als Dienstwagen. Präzise auf den S 680 Guard.

300 Kugeln und 12,5 Kilo Sprengstoff

Das Auto von Scholz ist eine Festung auf vier angetriebenen Rädern, die noch nicht einmal 12,5 Kilo Sprengstoff knacken könnten. Die gepanzerte S-Klasse wiegt mit 4,2 Tonnen fast doppelt so viel wie ihr ziviler Bruder und kostet mit rund 544.000 Euro doppelt so viel wie ein Maybach 680. Dem Gewicht stellt sich ein 612 PS starker V12; allein die Frontscheibe bringt 120 Kilo auf die Waage. Insgesamt sind zwei Tonnen Panzerung als integraler Bestandteil des Aufbaus im Auto untergebracht. Damit erreicht der Guard die höchste zivile Resistenzklasse VR10. Im Verlauf der Prüfung feuerten Mitarbeiter des staatlichen Beschussamtes in Ulm 300 Kugeln auf den Mercedes – ohne, dass die Dummies im Inneren einen Schaden davon getragen hatten.

Bundesregierung Olaf SCholz Mercedes S-Klasse S 680 Guard
Bundesregierung / Kugler
Mit dem neuen Kanzler Olaf Scholz beginnt vom Fleck weg auch direkt die Dienstzeit des Mercedes S 680 Guard als Kanzler-Auto.

Das war übrigens nicht immer so. Helmut Schmidts Mercedes 350 SE war das erste Kanzler-Auto in Sonderschutzausführung. Damals der brisanten Lage rund um den innerstaatlichen Terrorismus der RAF geschuldet. Adenauer, Erhard, Kiesinger und Brandt fuhren noch Autos von der Stange – allesamt von Mercedes. Erst Gerhard Schröder brach mit dieser Tradition und nahm sich als ehemaliger Landesfürst von Niedersachsen mit dem VW Phaeton ein Stückchen "Heimat" mit ins Kanzleramt. Während seiner Amtzeit von 1998 bis 2005 nahm Schröder allerdings im Fond verschiedener Dienstwagen Platz. So gehörten zum Fuhrpark auch ein BMW 7er, ein Audi A8 L 4.2 Quattro und – Aufatmen in Stuttgart – eine gepanzerte Mercedes S-Klasse (W 220).

Die deutschen Kanzler-Autos

1958er Mercedes Benz 300d 'Adenauer'
RM Auctions
1958er Mercedes Benz 300d 'Adenauer' Heftvorschau Motor Klassik Ausgabe 12/2014 Mercedes 600 Landaulet, Exterieur Mercedes-Benz W108, Seitenansicht 12 Bilder

Ähnlich volatil fiel die Fahrzeugauswahl von Angela Merkel aus, wenngleich die Haupt-Staatskarosse ein Audi A8 L Security mit Vierliter-Biturbo-V8 und 435 PS war. Deutschlands erste Bundeskanzlerin ließ sich gelegentlich aber auch in einem BMW 760Li High Security und einem Mercedes S 600 Guard chauffieren. Damit ist Olaf Scholz im Vergleich zu all seinen Vorgängern eindeutig der PS-Kanzler. Wir sind seine 612-PS-Limousine übrigens auch schon gefahren. In der Fotoshow oben im Artikel können Sie sich den Koloss in Aktion anschauen.

Umfrage

7846 Mal abgestimmt
Welches Mercedes-Modell würden Sie panzern lassen?
Na das muss die G-Klasse sein.
Irgendwas mit massig Platz - ein Sprinter zum Beispiel.

Fazit

Olaf Scholz ist der PS-Kanzler. Stärker als sein Dienstwagen Mercedes S 680 Guard (612 PS) war nie eine Staatskarosse in Deutschland. Sicher freut man sich in Stuttgart über die Wahl des SPD-Politikers, schließlich setzte Vorgängerin Angela Merkel in erster Linie auf die gepanzerte Langversion des Audi A8.

Zur Startseite
Oberklasse Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Audi A6 E-Tron Sportback Audi A6 E-Tron Sportback (2024) Das ist der Elektro-A6

Audi bringt 2024 den A6 als Elektromodell an den Start.

Mercedes S-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes S-Klasse
Mehr zum Thema Dienstwagen
Mercedes Elektro G-Klasse EQG Tank Turn
E-Auto
Elektroauto-Leasing Angebote März 2022
Politik & Wirtschaft
Deutsche Telekom Logo
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen