6/2020, VWN Einsatzfahrzeuge Volkswagen Nutzfahrzeuge

DRK setzt VW e-Crafter auf Borkum ein

Erster elektrischer Rettungswagen

Auf der ostfriesischen Nordseeinsel Borkum ist ein elektrisch angetriebener Rettungswagen im Einsatz. Das Rote Kreuz setzt dort ein umgebauten VW e-Crafter ein.

Der Vorteil eines Elektroautos liegt für viele auch im fast lautlosen Fahren. Das gelingt mit dem zum Rettungswagen umgebauten VW e-Crafter nicht immer. Wenn bei ihm das Martinshorn aktiviert wird, dann aber auch aus dem guten Grund, Menschen zu helfen.

Auf der ostfriesischen Nordseeinsel Borkum hat das Deutsche Rote Kreuz jetzt einen elektrischen Crafter im Einsatz. Dessen Reichweite liegt bei 150 Kilometern – genug für die 31 Quadratkilometer große Insel.

Crafter als mobile Leitstelle

6/2020, VWN Einsatzfahrzeuge
Volkswagen Nutzfahrzeuge
Ein VW Crafter als Einsatzleitwagen für die Feuerwehr.

Für die Messe Interschutz in Hannover hat Volkswagen Nutzfahrzeuge außerdem neue Einsatzfahrzeuge für Feuerwehr und Rettungsdienste vorbereitet. Aufgrund der Coronavirus-Pandemie findet auch diese Messe nicht statt. Behörden und Institutionen dürften bei Beschaffungsbedarf dennoch auf die neuen Modelle wie den Mannschaftstransportwagen auf Basis des VW T6.1, Krankentransportwagen und den Crafter als Einsatzleitwagen aufmerksam werden. Der Einsatzleitwagen dient der Feuerwehr als mobile Leistelle vor Ort, mit drehbaren Sitzen wird er zum Büro und Besprechungsraum der Helfer.

Fazit

Feuerwehr und Rettungsdienste sind immer im Einsatz, auch in Zeiten der Coronavirus-Pandamie. Die für sie bestimmte Fachmesse muss aber ebenso pausieren wie andere Veranstaltungen im Jahr 2020.

Auch interessant

Der neue Bus kommt noch 2020
Der neue Bus kommt noch 2020
1:05 Min.
VW
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über VW
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Maserati Ghibli Hybrid - Vierzylinder-Turbo - Mild-Hybrid - Sportlimousine
Neuheiten
Jaguar XJ Erlkönig
Neuheiten
06/2020, Lordstown Endurance
E-Auto