VW Golf R Cochespias via Instagram
Erlkönig VW Golf R
Erlkönig VW Golf R
Erlkönig VW Golf R
Erlkönig VW Golf R 13 Bilder

VW Golf R (2020)

Top-Golf mit 333 PS

VW wird noch in diesem Jahr vier Performance-Versionen des VW Golf 8 an den Start bringen. Darunter ist auch der 333 PS starke Golf R. Jetzt gibt es die ersten Erlkönig-Bilder.

Neben dem GTI und dem GTI TCR sowie dem Top-Diesel GTD kommt auch die Krönung der Baureihe, der Golf R, zu den Händlern. Das Allradmodell wird im September 2020 vorgestellt und stemmt aus einem Zweiliter-Turbo 333 PS. Damit erhält der Top-Golf einen Leistungsnachschlag im Vergleich zum 7er-Modell von satten 33 PS.

Einen ersten Eindruck vom Golf 8 gibt auch eine Aufnahme, die aktuell auf Instagram kursiert. Sie zeigt angeblich den Golf R, der in der Nähe eines spanischen Testgeländes aufgenommen wurde. Die Heckansicht präsentiert sind dabei wenig aggressiv, kommt jedoch mit einem Diffusor und doppelflutigen Auspuffendrohren daher. An der Front präsentiert sich der Golf R mit etwas weniger Understatement. Die Schürze zeigt große Lufteinlässe rechts und links, in denen bei den zivileren Modellen die Nebelleuchten prangen. Außerdem ragen die Splitter weiter in den Kühlerschlund hinein.

Umfrage

Welche Golf-Generation ist ihr Favorit?
3938 Mal abgestimmt
VW Golf I LS (1974) erster Test auto motor und sport 16/1974
Golf I: pur und unverfälscht.
VW Golf II 1.8 GL (1983) Test auto motor und sport 19/1983
Golf II: solide wie keiner davor und danach.
Frontansicht, Golf III
Golf III: der Unterschätzte, am besten als VR6.
VW Golf IV R32
Golf IV: Der Designer-Golf.
VW Golf V 1.9 TDI (2003)
Golf V: technisch perfekt.
VW Golf VI 1.4 TSI (2008)
Golf VI: edel und gut.
VW Golf 1.5 TSI, Exterieur
Golf VII: der beste Golf bisher.
Gar kein Golf.

Fazit

Volkswagen dreht an der Leistungsschraube und bringt den Top-Golf mit 333 PS an den Start. Das passt zwar so gar nicht zum neuen Elektro-Image der Wolfsburger, aber ganz so einfach lassen sich auch liebgewonnene Traditionen und Legenden nicht einstellen. By the way: Was ist eigentlich aus dem R400 oder R420 geworden, VW?

Kompakt Neuvorstellungen & Erlkönige 2/2020, Cupra Leon 2020 Cupra Leon (2020) Hot Hatch auch als Plugin-Hybrid

Seat bringt den Cupra Leon in zwei Versionen mit bis zu 300 PS.

VW Golf
Artikel 0
Tests 0
Generationen 0
Alles über VW Golf
Mehr zum Thema Sportwagen
Czinger 21C
Neuheiten
APEX AP-0
E-Auto
Maserati Sportwagen
Neuheiten