Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf ilusso
Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf
Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf
Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf
Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf 20 Bilder

Koenigsegg Agera RS Draken wird verkauft

Da ist überall Karbon

Zu wie viel Prozent kann ein Auto eigentlich aus Karbon bestehen? Im Falle des Koenigsegg Agera RS Draken scheinen es bald 90 Prozent zu sein. Doch das Hypercar ist in mehr Punkten faszinierend.

Mit ziemlicher Sicherheit darf man den Koenigsegg Agera RS Draken zu den teuersten Gebrauchtwagen der Neuzeit zählen, die aktuell einen neuen Käufer suchen. Beim kalifornischen Spezial-Händler iLusso steht das schwedische Hypercar aktuell auf dem Parkett. Preis? Auf Anfrage. Dürfte allerdings locker die zwei Millionen-Marke überschreiten. Warum das so ist? Schauen wir uns den Apparat mal genauer an.

Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf
ilusso
Stolz trägt das Einzelstück seinen Namen auf den Beifahrer-Armaturen.

Zunächst fällt eine Limitierung preislich immer stark ins Gewicht. Im Zeitraum von 2011 bis 2018 wurden insgesamt 53 Koenigsegg Agera in vier unterschiedlichen Ausführungen gebaut. Den "RS" gibt es nur 25 Mal und unter diesen wenigen Exemplaren ist der Draken natürlich auch noch einzigartig. Die Option, seinem Auto einen eigenen offiziellen Namen zu verpassen ist nebenbei erwähnt ein aufpreispflichtiges Extra beim schwedischen Exklusiv-Hersteller. Weitere Einzelstücke hören auf Namen wie Valhall, Naraya, XS The King oder Gryphon – aber das nur am Rande.

Agera ohne Agera-Motor

Zunächst sticht der großzügige Einsatz von gut sichtbarer Kohlefaser ins Auge, der mit weißen und roten Akzenten garniert wurde. Sicher, der Leichtbau-Werkstoff kommt bei allen Koenigsegg-Modellen ausgiebig zum Einsatz, doch die offene Struktur lässt ihn beim Draken besonders zur Geltung kommen. Was ebenfalls alle Agera-Varianten gemein haben, ist der Fünfliter-Twinturbo-V8, mittig eingebaut. Doch man konnte als leistungshungriger Agera-Kunde ein kleines Upgrade für seinen RS buchen. Gegen entsprechendes Entgelt hat Koenigsegg die Maschine des Schwestermodells One:1 eingepflanzt. Das hebt den Output von 1.175 PS auf 1.360 PS – und Sie ahnen es bereits: Beim Draken ist genau das geschehen.

Koenigsegg Agera RS Draken Verkauf
ilusso
Ein Fünfliter-Twinturbo-V8 treibt sie alle an - doch der Draken hat da eine kleine Leistungsspritze bekommen.

Knapp über 3.000 Kilometer stehen auf der Uhr des Agera-Unikats. Den Neupreis von rund zwei Millionen Euro dürfte das aus obenstehend angeführten Gründen allerdings nicht sonderlich drücken. Im Gegenteil.

Fazit

Wertverlust spielt hier eine untergeordnete Rolle. Ein Auto wie der Koenigsegg Agera RS verliert durch profane Umstände wie "gefahrene Kilometer" nicht an Wert. Schon gar nicht, wenn er "Draken" heißt.

Koenigsegg Agera
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Koenigsegg Agera
Mehr zum Thema Sportwagen
Tobias Moers AMG Aston Martin Wechsel
Politik & Wirtschaft
Aston Martin DBS GT Zagato
Neuheiten
Weltpremiere Tesla Roadster (2020)
Neuheiten