George Gallion Opel
Designstudie Opel CD (1969)
Gallion-und-Generaldirektor-McCormack-Opel-GT-2-IAA-1975
Opel Design-Vize-Chef George Gallion Opel Manta B
Opel-Designer George Gallion mit Kollegen im Designstudio 5 Bilder

Motor Klassik trifft George Gallion (Ex Opel)

Motor Klassik trifft George Gallion (Ex Opel) Wie der Manta zu Name und Logo kam

Inhalt von

George Gallion spricht in der neuesten Folge von "Motor Klassik trifft..." über seine Treue zum Opel-Design, seinen rasanten Einstand mit dem ersten Manta, seinen raren Opel Aero GT, die Arbeit an der Konzeptstudie CD und seine Ausbildung bei einem Bauhaus-Schüler in den USA.

Er ist die treue Seele im Opel-Design: Rund 43 Jahre arbeitete der US-Amerikaner George A. Gallion in den Designstudios der Rüsselsheimer und von General Motors. Ab 1985 war der heute 83-Jährige als Assistant Director Design von General Motor Europe verantwortlich für alle Designaktivitäten. Seinen Einstand bei Opel gab er 1969 mit der Gestaltung des Manta A, Opels Antwort auf den Ford Capri. Zur Aufgabenstellung gehörte auch die Entwicklung des unverwechselbaren Logos, die ihn ins Pariser Büro von Meeresforscher Jacques Cousteau führte.

Gallion gestaltete Manta A und war am CD beteiligt

Designstudie Opel CD (1969)
Opel

Außerdem gehörte Gallion zu dem Design-Team des atemberaubenden und zeitlos schönen Opel CD Concept. Diese Studie eines Coupés auf Basis der Diplomat-Limousine gehörte zu den Stars auf der IAA 1969 in Frankfurt. Auch der Aero GT wurde dort präsentiert. Einen von nur zwei gebauten Prototypen ging später in den Besitz des Designers über. George A. Gallion hat sein ganzes Berufsleben dem Automobildesign gewidmet und erzählt die unglaublichsten Geschichten daraus. "Am Anfang war noch nicht mal sicher, dass ich tatsächlich Autodesigner werden kann", berichtet Gallion. Der spannende Podcast mit dem Gespräch in der Opel-Classic-Werkstatt besteht aus zwei Teilen.

Im zweiten Teil erzählt George Gallion von seiner langen Zeit im Opel-Design und der Zusammenarbeit mit Chris Bangle:

Hören Sie den ersten Teil, in dem George Gallion erzählt, wie der Opel Manta zu Design, Name und Logo kam:

Jeden Monat neu: Motor Klassik trifft...

MOTOR KLASSIK gibt es seit 35 Jahren zu lesen– und mit dem Podcast auch zu hören. Das neue Format erweitert die seit über einem Jahr erfolgreiche Podcast-Familie von AUTO MOTOR UND SPORT um ein neues Mitglied, das MOOVE, Übersteuern und AUTO MOTOR UND SPORT erklärt perfekt ergänzt.

"Einen besseren Gesprächspartner als Manfred Jantke hätte es für die erste Folge nicht geben können", sagen Dirk Johae und Andreas Of, die sich den Podcast ausgedacht haben. Der Podcast "Motor Klassik trifft..." erscheint jeden Monat neu.

Und noch etwas: Exklusiv für unsere Podcasthörer haben wir ein besonderes Angebot. Auf http://www.motorpresse-aktion.de/ams können Sie sich eine Gratisausgabe der aktuellen auto motor und sport bestellen, ganz unverbindlich und ohne Abo.

Opel
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Opel
Mehr zum Thema Motor Klassik Podcast
Motor Klassik trifft... Hermann Layher
MOTOR KLASSIK trifft...
Podcast Motor Klassik trifft... Christian Menzel (2021)
MOTOR KLASSIK trifft...
Rainer Klink Boxenstop Museum
MOTOR KLASSIK trifft...
Mehr anzeigen