asv1314, Mercedes Citan, die besten Familienautos Mercedes
Mercedes Citan 109 CDI, Seitenansicht
Mercedes Citan 109 CDI, Seitenansicht
Mercedes Citan 109 CDI, Seitenansicht
Mercedes Citan 109 CDI, Cockpit, Frontscheibe 13 Bilder

Rückrufaktion Mercedes-Benz Citan: Heckklappe kann sich plötzlich öffnen

Rückrufaktion Mercedes-Benz Citan Heckklappe kann sich plötzlich öffnen

Weltweit sind 8.231 Fahrzeuge von der Rückrufaktion betroffen. Eintretende Feuchtigkeit soll Schuld sein.

Mercedes-Benz hat festgestellt, dass es bei weltweit 8.231 und deutschlandweit bei 7.484 Fahrzeugen des Typs Citan zu Problemen mit der Heckklappe kommen kann. Genauer gesagt kann es zu einer Öffnung der Heckklappe während der Fahrt kommen. Grund dafür soll eintretende Feuchtigkeit sein.

Betroffen sind ausschließlich Fahrzeuge mit einem Rückfahrkamerasystem aus den Produktionsjahren 2015 bis 2020. Während des Werkstattaufenthaltes ersetzt Mercedes den Leitungssatz für das Rückfahrkamerasystem inklusive Dichtung durch eine optimierte Variante. Der Rückruf ist beim Kraftfahrt-Bundesamt, kurz KBA, unter der Referenznummer 010653 und bei Mercedes unter dem internen Code C1HECKLAP (7493051) zu finden. Bislang sind keine Vorfälle mit Sach- oder Personenschäden bekannt.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
10480 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Aufgrund von eintretender Feuchtigkeit können sich bei über 8.000 Mercedes Citan plötzlich die Heckklappen öffnen. In der Werkstatt ersetzt Mercedes den Leitungssatz inklusive Dichtungen.

Mercedes Citan
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes Citan
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Toyota Proace Verso Van 2016 Fahrbericht
Sicherheit
Ford Mustang Mach-E
Sicherheit
Range Rover Sport
Sicherheit
Mehr anzeigen