Alpina B9 3,5 E28 1985 Oldtimer Galerie Toffen
Audi Quattro Turbo 1982
BMW 3,0 CSi 1972
BMW 635 CSi 1982
Chevrolet Corvair Greenbrier Sportswagon 1963 13 Bilder

Classic Car Auction 29.12.2019 Gstaad

Auktionsergebnisse: Sport-Helden der 80er und 90er

Die Oldtimer Galerie Toffen hat am 29. Dezember in Gstaad Audi Quattro und Lancia Delta sowie Klassiker der 60er versteigert. Nur wenige Autos wurden sofort verkauft.

Das Schweizer Auktionshaus Oldtimer-Galerie Toffen hat am 29. Dezember in Gstaad 45 Autos, einen Traktor, drei Motorräder und diverse Automobilia versteigert. Unter den Autos waren neben diversen Klassikern der 1960er-Jahre vor allem sportliche Helden der 80er- und 90er-Jahre zu finden: Audi Quattro Turbo, Lancia Delta Integrale, Mercedes 190E 2.5-16 Evo 2 und ein Porsche 911 Carrera Cup der Baureihe 964 wurden ebenso angeboten wie Coupés von BMW und ein Ferrari Testarossa Monospeccio.

Teuerstes Auto kostet über eine Million Euro

Ferrari 250 GT Berlinetta Lusso (1964)
Oldtimer Galerie Toffen
Teuerstes Auto der Auktion ist ein Ferrari 250 GT Berlinetta Lusso von 1964.

Die Bieter zeigten sich zurückhaltend: 13 Autos wurden verkauft. Für 23 Fahrzeuge lag das Gebot unter dem nicht offengelegten Mindestpreis des Verkäufers, der Zuschlag erfolgte unter Vorbehalt. Neun Autos wurden nicht verkauft. Im Schnitt lagen die Gebote bei 80 Prozent des mittleren Schätzwerts.

Das einzige Auto, das ohne Mindestpreis angeboten wurde, war ein Jaguar E-Type V12 Roadster von 1973. Das Auto übertraf seinen Schätzpreis von 65.000 bis 75.000 CHF und wurde für 81.200 CHF versteigert. Teuerstes Auto der Auktion ist ein Ferrari 250 GT Berlinetta Lusso, der 1,5 bis 1,7 Millionen Schweizer Franken einbringen sollte. Das telefonische Höchstgebot von 1,45 Millionen Franken reichte nicht ganz für den Zuschlag. Für einen Alpina BMW E9 hatte ein Interessent ein schriftliches Gebot von 41.000 Schweizer Franken eingereicht und den Zuschlag erhalten. Die Sportlimousine kostete damit inklusive 12% Aufschlag fürs Auktionshaus umgerechnet 42.246 Euro und lag damit zwei Prozent über dem Schätzpreis im Katalog. Nicht verkauft wurde ein Audi Quattro von 1982: Für ein Höchstgebot von 47.000 Schweizer Franken ging der Sportwagen zurück an den Einlieferer. Die Auktion in Gstaad fand nach 2017 und 2018 zum dritten Mal statt, dort versteigert die OIdtimer Galerie eher teure Klassiker.

Fazit

Die Oldtimer Galerie, bei der es sonst auch schon mal Schnäppchen gibt, hatte 2019 in Gstaad neben Hochpreis-Klassikern der 60er auch Helden der 80er und 90er im Angebot: Audi Quattro, Ferrari Testarossa und Mercedes Evo 2 sind zuletzt im Preis gestiegen, blieben aber trotzdem unverkauft. Dafür wurde zum Beispiel ein Jaguar E-Type zu einem guten Preis versteigert.

Oldtimer Auktionen & Events BMW Alpina B12 5.7 Coupé (1993) Alpina BMW B12 5.7 Coupé E31 (1993) zu verkaufen Der 300-km/h-8er von Alpina

Der schnellste BMW 8er kam von Alpina. Einer wird jetzt versteigert.

Mehr zum Thema Oldtimer-Auktionen
Lamborghini Espada Rat Rod Auktion
Auktionen & Events
10/2019, Barrett Jackson Auktion Scottsdale 2020 Paul Walker Autosammlung BMW M3 E36
Auktionen & Events
Cadillac V16 Convertible Coupé (1939)
Auktionen & Events