Podcast, Übersteuern, Folge 44 Rossen Gargolov

Podcast „Übersteuern“ (Folge 44)

Die neue Corvette und wie wir sie testen

In Folge 44 von "Übersteuern" erläutern Jens Dralle und Sebastian Renz anhand der neuen Mittelmotor-Corvette welchen Aufwand unsere Tests benötigen.

Test-Test-Test. Nein, das war jetzt keine Sprechprobe für die neue Folge von Übersteuern, dem auto motor und sport-Podcast über die Begeisterung am Auto. Es war ihr Inhalt. Denn dieses Mal klären beiden Kollegen aus Büro 408, Jens Dralle und Sebastian Renz, was die neue Corvette jetzt mit Mittelmotor-Layout so hinbekommen hat im Test. Also natürlich im Test von auto motor und sport, denn da geht es ja neben allerlei Heiterkeit immer auch sehr um seriöse Testarbeit. Und was die Tester da alles machen, was gemessen, geprüft, gefahren wird, übertrifft das, was andere nur Test nennen ganz erheblich. Da geht es auf Verbrauchsrunden und Rennstrecken, Messwerte von Beschleunigung bis zur Ladekantenhöhe. Ja, auto motor und sport beschäftigt dafür eine ganze Abteilung. Klingt nicht gleich so aufwühlend. Na, Freunde, dann hört Euch erst mal an, was da alles passiert und wo, welchen Aufwand wir betreiben, um dann eben zu einem Testergebnis zu kommen. Wie das bei der Corvette ausfiel? Na, wussten wir’s doch, das möchtet Ihr nämlich schon wissen. Also reinhören!

Mehr zum Thema Sportwagen
BMW M4 Cabrio Erlkönig
Neuheiten
Nissan 350Z, Exterieur
Kaufberatung
Hyundai i20 N Rally2 - Rennwagen
Mehr Motorsport