Audi Q5 2.0 40 TDI quattro S tronic Identity Black Audi
Audi Q5 2.0 40 TDI quattro S tronic Identity Black
Audi Q5 Sportback 2.0 40 TDI quattro S tronic Identity Black,
Audi Q5 Sportback 2.0 40 TDI quattro S tronic Identity Black
Audi A3 Sportback 35 TFSI S tronic Identity Black 9 Bilder
SUV

Audi-Identity-Black-Sondermodelle für Italien

Audi-Sondermodelle für Italien A3, Q3 und Q5 als Identity Black

Audi legt für den italienischen Markt Identity-Black-Sondermodelle von A3, Q3 und Q5 auf.

Identity Black ist eine für den italienischen Markt bestimmte Sonderausstattungs-Serie von Audi. Nachdem bereits der A1 und der Q2 als Identity-Black-Modelle im Angebot waren, folgen jetzt A3, Q3 und Q5. Grundsätzlich sind die Sondervarianten top ausgestattet und außen sowie innen mit schwarzen Applikationen versehen. Außerdem sind die Räder bis zu 21 Zoll groß.

A3 Identity Black (Sportback/Limousine)

Den A3 Identity Black bietet Audi Italien in verschiedenen Motorisierungen an, darunter die Varianten mit 150 PS (35 TFSI/35 TDI), die Plug-in-Hybridvariante (40 TFSIe) mit 204 PS und den 40 TDI mit 200 PS. Die Ausstattung mit dem Sport-Paket S-Line ist hier Serie, zudem sind die Stoßfängereinsätze, die Kühlergrilleinfassung, die Fensterrahmen und die Markenlogos sowie die Außenspiegelkappen und der Dachhimmel schwarz. Die 150-PS-Variante bekommt 19- und die Hybrid-Version 18-Zoll-Felgen.

Q3 und Q3 Sportback Identity Black

Auch beim Q3 und seiner coupéhaften Version Q3 Sportback packt Audi das S-Line-Paket in die Identity-Black-Modelle. Die Räder sind hier 20 Zoll groß und die Felgen im 5-Doppelspeichen-Design teilweise schwarzglänzend lackiert. Hinzu kommen abgedunkelte Scheiben, schwarze Dachträger, Außenspiegelkappen und ein ebenso schwarzer Dachhimmel.

Audi Q3 Sportback 2.0 35 TDI S tronic Identity Black
Audi
Innen gehört die schwarze Ausstattung zum Umfang des Identity-Black-Pakets beim Audi Q3 Sportback 2.0 35 TDI S tronic.

Q5 und Q5 Sportback Identity Black

Der Q5 und der Q5 Sportback bekommen als Identity-Black-Modelle anthrazitfarbene glanzgedrehte 21-Zoll-Räder sowie das Exterieurpaket Schwarz und eine Total-Black-Ausstattung für den Innenraum. Außerdem gehören LED-Matrix-Scheinwerfer zum Serienumfang.

Deutliche niedrigere Aufpreise

Audi gibt an, dass Kunden der Identity-Black-Modelle bei den Ausstattungsumfängen gegenüber den einzelnen Optionspreisen bis zu 45 Prozent sparen. Der Audi A3 Identity Black geht als 35 TFSI bei 39.900 Euro los, der 40 TDI Quattro S Tronic kostet 51.300 Euro. Für den Q3 35 TFSI Identity Black verlangt Audi 47.000 Euro (49.950 Euro für den Sportback), der 40 TDI Quattro S Tronic kostet 57.050 Euro. Der Q5 Identity Black kostet dann ab 68.650.

Umfrage

73270 Mal abgestimmt
Sind Sondermodelle für Sie beim Autokauf attraktiv?
Nein, stelle mir meine Ausstattung selbst zusammen!
Ja, der Preisvorteil ist oft hoch!

Fazit

Audi Italien bietet mit den Identity-Black-Modellen top ausgestattete Varianten von A3, Q3 und Q5 an. Gegenüber den Einzelpreisen der Aufpreislisten sollen Kunden bis zu 45 Prozent sparen können. Allerdings müssen die Interessenten schwarz lieben, da die Sondermodelle außen und innen mit vielen schwarzen Applikationen versehen sind.

Zur Startseite
SUV SUV GMC Granite CPU Concept von 2010 General Motors plant elektrischen Mini-Pick-up Kleiner Elektro-SUV mit Ladefläche

General Motors hat einen sehr kompakten Elektro-Pick-up in der Pipeline.

Audi A3
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Audi A3