Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren Seed & Greet
Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren
Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren
Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren
Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren 5 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Tesla-Pool in Hilden: Laden kann so schön sein

Tesla-Pool in Hilden Laden kann so schön sein

Tesla bereichert den kürzlich erst ausgezeichneten Ladestandort Hilden mit einem Pool. Zugang nur für Ladende!

Das Problem von Elektrofahrzeugen sind die im Vergleich zum herkömmlichen Tanken sehr langen Ladezeiten. Problem? Nö! In Hilden dürfen sich Elektroautofahrer bis zum 28. August die Ladezeiten durch einen "Sprung" ins kühle Nass versüßen. Dass es nicht wirklich zu Sprüngen in den vom Elektroautohersteller aufgestellten Container-Pool kommt, dafür sorgt das aus stets zwei Personen bestehende Baywatch-Team.

Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren
Seed & Greet
Für Spielgeräte ist gesorgt.

Seit Donnerstag (4.8.2022) um 14 Uhr heißt es am Ladepark Seed & Greed am Autobahn-Kreuz Hilden nahe Düsseldorf "Packt Bikini und Badehose in das Handgepäck! Die Handtücher hält Tesla bereit", wie Betreiber Roland Schüren treffend auf Twitter verkündet. Die Sache mit den Handtüchern ist übrigens nicht einfach so dahin gesagt. Tesla soll eine Wäscherei beauftragt haben, die ständig für frischen Handtuch-Nachschub am Pool sorgt.

Schönster Ladeplatz in Deutschland

Dass die Wahl von der Marketing-Truppe unter Elon Musk ausgerechnet auf Hilden gefallen ist, ist kein Zufall. Der Seed & Greet Hilden by Roland Schüren ist vor wenigen Tagen erst als "schönster Ladeplatz" und vor allem "für das derzeit leidenschaftlichste "Quality Time" und Nachhaltigkeits-orientierte Ladeinfrastrukturprojekt in Deutschland" mit dem Ladeport Award 2022 ausgezeichnet worden. Elektroautofahrer dürfen sich aktuell zwischen 40 Superchargern von Tesla, 6 Fastned-Ladepunkten und 44 langsameren Ladern entscheiden. Und ja, auch Nicht-Tesla-Fahrer können die Supercharger nutzen. Hilden ist einer der ersten Standorte, an denen dies möglich ist.

Tesla Ladepunkt Hilden Auszeichnung Roland Schüren
Berlin-Brandenburg Electric
Betreiber Roland Schüren nimmt den Preis für den schönsten Ladeplatz in Deutschland entgegen.

Was wiederum nicht möglich ist, ist die Nutzung des Pools, wenn der Badehosenträger nicht per Tesla-App belegen kann, dass er sein Fahrzeug soeben an einem Supercharger lädt. Überhaupt sind die Pool-Auflagen durchaus vor dem Besuch in Hilden zu checken. So heißt es, dass die Nutzung nur donnerstags bis sonntags zwischen 14 und 19 Uhr möglich ist. Gleichzeitig gilt ein maximales Badevergnügen in dem rund 8 mal 2,5 Meter messenden Pool für zeitgleich vier Personen und eine Dauer von zehn Minuten.

moove podcast 49 Roland Schüren, Bäcker Schüren
Moove

Kinder unter 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden und Kleinkinder sowie Babys müssen eine "angemessene Badebekleidung" tragen. Der Pool verfügt zwar über eine professionelle Filter- und Heizungsanlage, doch alles schafft so ein Filter dann doch nicht. Damit die kleinen und natürlich auch die großen Poolbesucher nicht nur rumdümpeln müssen, dafür stehen sogar Wasserbälle mit dem passenden Branding zur Verfügung.

Umfrage

14689 Mal abgestimmt
Vertrauen Sie der Qualität von Tesla-Fahrzeugen?
Ja, die arbeiten doch mit den gleichen Maschinen wie alle anderen Großserien-Hersteller auch.
Nein, die müssen sich erst noch an eine dauerhafte Großserien-Produktion gewöhnen.

Fazit

Tesla sorgt im Monat August am Ladepunkt Kreuz Hilden für Abkühlung beim Laden. Ein aufgestellter Container-Pool samt zwei-Personen-Baywatch-Team soll den Ladenden die Ladezeit versüßen.

Zur Startseite
Tech & Zukunft Alternative Antriebe Mercedes EQE 350+ C300e C300d auf Autobahn mit Höhenprofil und Route für Effizienzfahrt Sifi Cassis Verbrauchsvergleich Mercedes EQE, C300e, C300d Verbrenner brauchen 10 Mal mehr Energie fürs Klima

Die E-Maschine allein macht Plug-In- und Mildhybride nicht sparsam.

Tesla
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Tesla
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
08/2022, REE Automotive P7-B Box Truck Elektro-Transporter
E-Auto
CUPRA-Born-Aurora-Blu
E-Auto
VW Golf 1.5 eTSI Life, Exterieur
Kompakt
Mehr anzeigen