Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat Daimler
Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat
Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat
Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat
Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat 11 Bilder

Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat

Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat Mit fünf Motoren auf 2.250 PS

Die Zusammenarbeit von Bootshersteller Cigarette und Mercedes-AMG hat eine lange Tradition. Jetzt haben die Partner das 13. gemeinsam gestaltete Powerboot aufgelegt. Automobiler Pate ist der Mercedes-AMG GT Black Series.

Der Brückenschlag zwischen Powerboot und Sportwagen ist kein leichter. Die Partner Mercedes-AMG und Cigarette schaffen es aber immer wieder einen begehrenswerten Konsens aufzulegen. Das jetzt vorgestellte Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat ist das Ergebnis der 13. Zusammenarbeit.

Als Quelle der Inspiration wurde dieses Mal der Mercedes-AMG GT Black Series auserkoren. Der liefert natürlich keine Teile oder Baugruppen, sondern wirklich nur St(e)ilvorlagen für das Powerboot.

Platz für mindestens zehn

Mit seinem Twin-Step Rumpfdesign liegt das 12,5-Meter-Boot satt und spurstabil im Wasser. Der Rumpf wird wie auch das Schiffsdeck und das Hardtop komplett aus Kohlefaser gefertigt. Das Layout der Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series ist geprägt von der zentralen Konsole mit einem Steuerstand und einer Kabine in der Mitte des Bootes, die auf beiden Seiten umgehbar ist sowie einem offenen Bug mit Sitzplätzen. Insgesamt bietet es so in einer L-förmigen Lounge am Heck und einer U-förmigen Sitzgelegenheiten am Bug Platz für mehr als zehn Personen.

2.250 PS für 144 km/h

Damit die ordentlich Fahrspaß haben, hängen am Heck fünf V8-Außenbordmotoren vom Typ Mercury Racing 450R, die aus jeweils 4,6-Liter Hubraum 450 PS an den Start bringen. In Summe befeuern so 2.250 PS das Powerboot. Da sieht der AMG GT Black Series mit seinen 730 PS ziemlich blass aus. O.K., zu Lande reichen die für eine Höchstgeschwindigkeit von 325 km/h. Das Powerboot erreicht immerhin 144 km/h.

Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat
Daimler
Mit bis zu 144 Sachen geht es über das Wasser.

Der Steuerstand verfügt über drei riesige Multifunktionsdisplays, die bündig in die scheinbar schwebende Instrumententafel eingebaut sind, die aus einem massiven Aluminiumblock CNC-gefräst wird. Eine Spezialbeschichtung schützt vor Hitze, Reflexionen und Fingerabdrücken. Zusätzliche Multifunktionsdisplays finden sich an den hinteren Sitzplätzen und am Bug, so dass die Gäste einfachen Zugriff auf die digitale Schaltung haben, um Beleuchtung, Stereoanlage, Kartenplotter und andere Komfortfunktionen zu steuern. Zu den weiteren Features zählen ein umfangreiches Audiosystem, ein innovatives Beleuchtungssystem und ein Bugstrahlruder.

Farbschema zeigt sich AMG-inspiriert

Die Farbgebung in Magmabeam-Orange und Schwarz des Sondermodells orientiert sich am Lackdesign des AMG GT Black Series. Über den ganzen Rumpf erstreckt sich zudem ein Streifenmuster, das sich aus unzähligen AMG-Logos – allesamt lackiert – zusammensetzt. Das Interieur ist hauptsächlich in Grau und Schwarz gehalten und besitzt markante orangefarbene Details, die das Farbschema des Exterieurs aufnehmen. Die Sitzlandschaften sind außerdem mit einer Cool-Polsterung ausgestattet, die Wärme ableitet.

Preise für das Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series Powerboat nennt der Hersteller nicht. Wer die Szene kennt, darf aber von rund einer Million Euro ausgehen. Ein Mercedes-AMG GT Black Series startet bei rund 344.000 Euro.

Fazit

Bereits in der 13. Auflage bringen Mercedes-AMG und Cigarette ein Powerboot an den Start. Die Cigarette 41' Nighthawk AMG Black Series bietet Platz für zehn Personen und fünf Motoren mit zusammen 2.250 PS.

Mercedes AMG GT
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes AMG GT
Mehr zum Thema AMG
Red Bull - Formel 1 - GP Türkei 2021
Aktuell
Ferrari - Formel 1 - GP Türkei 2021
Aktuell
12/2020, Mercedes-AMG One GP Circuit Abu Dhabi
Sportwagen
Mehr anzeigen