2/2022, Mercedes Wallbox Mercedes-Benz

Mercedes bringt 22-kW-Wallbox für 990 Euro

Neues Zubehör von Mercedes-Benz Wallbox für 990 Euro

Inhalt von

Mercedes-Benz bringt im Zubehörprogramm ab April eine neue Wallbox auf den Markt. Sie kostet verhältnismäßig faire 990 Euro.

Mercedes-Benz ist eine Premiummarke, deren Autos teurer sind als die vieler anderer Hersteller. Das wollen die Stuttgarter in Zukunft weiter zelebrieren und wollen mehr Luxusautos als Modelle für den Massenmarkt anbieten.

Beim Zubehör für die Elektroautos wird dieser Weg aber nicht im gleichen Maße verfolgt. Das zeigt der Preis einer neuen Wallbox, die ab April 2022 im Zubehör erhältlich sein wird. Mit 990 Euro liegt die Mercedes-Banz Wallbox, die für Ladeleistungen von bis zu 22 kW ausgelegt ist, im Wettbewerbsumfeld. Eine Drosselung auf 11 kW ist bei der Installation der Wallbox möglich, auch um die KfW-Förderung (die aufgrund leerer Töpfe bereits beantragt worden sein muss) einzustreichen.

Zugang per App oder RFID-Karte

Per Kabel oder Wi-Fi lässt sich die Wallbox mit dem Internetanschluss des Hauses verbinden. Dann kann man Ladevorgänge beispielsweise über eine App steuern. Zudem lassen sich auch die einzelnen Ladevorgänge auslesen. Der Nutzung durch Unbefugte beugt die Wallbox per Freischaltung über die App oder eine RFID-Karte vor. So lassen sich zum Beispiel mehrere Familienmitglieder für den Zugang freischalten.

Ein sechs Meter langes Ladekabel mit Typ-2-Stecker ist fest mit der Wallbox verbunden. Man muss also nicht jedes Mal das Ladekabel des Autos aus dem Kofferraum holen, um den Plug-in Hybriden oder das Elektrofahrzeug anzuschließen.

Umfrage

26314 Mal abgestimmt
Sollen Vermieter oder Eigentümergemeinschaft bei Installation einer Wallbox mitentscheiden?
Nein, das kann zu unnützen Blockaden führen.
Ja, es darf keine Ausnahmen für bestimmte Zwecke geben.

Fazit

Mercedes-Benz bringt im April 2022 eine Wallbox mit Internetzugang auf den Markt. Der Preis von 990 Euro (ohne Installationskosten) ist verhältnismäßig fair.

Tech & Zukunft Tech & Zukunft Mercedes Drive Pilot S-Klasse USA Mercedes mit Level-3-Zulassung Drive Pilot kostet wenigstens 5.950 Euro

Die weltweit erste Serien-Zulassung für Level 3 heißt: Mercedes haftet.

Mercedes
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Mercedes
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
09/2021, Mercedes Concept EQG Studie IAA 2021
Alternative Antriebe
Mercedes-AMG GT 63 S E Performance F1 Edition
Neuheiten
02/2022, VW E-Up Style „Plus“ Elektro-Kleinwagen
E-Auto
Mehr anzeigen