9/2021, MuLi Köln mit Ford Ford

Stadtbahnen spenden Strom für Busse und E-Autos

Ford ist Teil des Projekts MuLi Stadtbahnen spenden Strom für Busse und Autos

In Köln sind Stadtbahnen, die Energie rekuperieren, Teil eines neuen Projekts zur Gewinnung von Strom für eine Ladeinfrastruktur.

Wer ein Elektroauto oder einen Plug-in Hybrid fährt, kennt das: Beim Ausrollen oder beim Bremsen kann der Antrieb Energie rekuperieren, was die Effizienz erhöht. Dieser Effekt tritt auch bei Straßen- und Stadtbahnen auf, die ihren Strom über einen Abnehmer aus einer Oberleitung beziehen.

Vor Haltestellen oder Kreuzungen mit Ampelanlage müssen auch Bahnen bremsen, können somit Energie zurückgewinnen. Die Kölner Verkehrsbetriebe (KVB), der Energiedienstleister Rhein-Energie und Ford haben ein Projekt gestartet, die von den Stadtbahnen zurückgewonnene Energie zu nutzen.

Strom für Busse und Pkw

Im Kölner Stadtteil Bocklemünd wurden in der Nähe einer Haltestelle, bei der mehrere Bahn- und Buslinien stoppen, die entsprechende Infrastruktur aufgebaut. Die von den Stadtbahnen freigesetzte Energie wird dort in sechs Batteriemodulen gespeichert. An einem Lademast können elektrische Linienbusse aufgeladen werden. Am Park-&-Ride-Parkplatz der Nahverkehrshaltestelle stehen außerdem vier Ladepunkte für Elektroautos zur Verfügung.

Ford steuert für das "MuLi" (Multimodale Lademodulintegration) genannte Projekt den Energiespeicher, der auch je sechs Einheiten mit 48 Batteriemodulen besteht, bei. Die Speicherkapazität liegt bei 300 kWh. Da die Stadtbahnen mit von Rhein-Energie geliefertem Ökostrom fahren, ist auch die rekuperierte und wiederverwendete Energie klimaneutral.

Fazit

In Köln werden auch Stadtbahnen als Teil einer integrierten Energie-Infrastruktur eingesetzt. Im Projekt MuLi wird rekuperierte Energie zum Antrieb von elektrischen Linienbussen und Pkw zur Verfügung gestellt.

Ford
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Ford
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Cupra Leon VZ e-Hybrid, VW Golf GTE
Tests
Lamborghini Sián, Exterieur
Fahrberichte
MG EHS
Tests
Mehr anzeigen