11/2021, Kosten und Realverbrauch Porsche 911 992 GT3 Rossen Gargolov
Porsche 911 GT3
Porsche 911 GT3
Porsche 911 GT3
Porsche 911 GT3 18 Bilder

Kosten und Realverbrauch: Porsche 911 GT3 (992)

Kosten und Realverbrauch Porsche 911 GT3 (992)

Liegen die Alltagskosten und der Verbrauch beim schwäbischen Sportler so exorbitant hoch wie das Fahrspaß-Niveau? Wir haben genau das gestestet und berechnet.

"Der 9000/min-Boxer komponiert den spektakulären Soundtrack zum irren Handling und zu der erstklassigen Kommunikation, die speziell an Lenkrad und Bremspedal mitreißt: ein teurer Traumsportwagen." Im Fazit unseres Testredakteurs Thomas Hellmanzik zum Porsche 911 GT3 der Generation 992 klingt bereits an, dass der Alltag mit dem schwäbischen Sportler ein begeisternder sein dürfte – und ein kostenintensiver. Doch wie teuer wird es wirklich?

Unser Testverbrauch

Im Test genehmigt sich der 911 GT3 etwas mehr Sprit als von Porsche per WLTP-Norm versprochen: Aus 12,9 Litern pro 100 Kilometer werden im Alltag 13,7. Daraus ergeben sich für diese Distanz Kraftstoffkosten von 25,19 Euro. Auf der Eco-Runde beweist das Coupé, dass es auch vergleichsweise genügsam sein kann: Der hier ermittelte Verbrauch von 9,7 Litern senkt den Gegenwert des getankten Benzins auf 17,84 Euro. Seinem Naturell entsprechend bewegt wird aus dem 911 GT3 dagegen endgültig ein trinkfester Geselle: Der Sportfahrer-Verbrauch von 16,8 Litern schraubt die Kraftstoffkosten auf 30,90 Euro. Diese errechnen sich anhand des tagesaktuellen Kraftstoff-Preises auf unserem Partner-Portal mehr-tanken.de (22.11.2021 / Super Plus: 1,839 Euro/Liter).

11/2021, Kosten und Realverbrauch Porsche 911 992 GT3
Rossen Gargolov
Der Testverbauch setzt sich zu 70% aus der Pendler-Runde und jeweils 15% Eco und Sport zusammen.

Monatliche Unterhaltskosten

Logisch, dass die Festkosten für den 510-PS-Boliden ebenfalls auf hohem Niveau liegen. Für die Kfz-Steuer werden beispielsweise 732 Euro pro Jahr fällig. Die Haftpflicht-Versicherung kostet im selben Zeitraum 345 Euro. Wer Teilkasko hinzubucht, zahlt 573 Euro extra. Ein Vollkasko-Upgrade kostet jährlich 1.547 Euro. In der Gesamtrechnung ergeben sich daraus monatliche Unterhaltskosten von 593 Euro, wenn der Porsche jährlich 15.000 Kilometer abspult. Wird er im selben Zeitraum doppelt so viel bewegt, steigt die Summe auf 1.067 Euro. Der Wertverlust spielt hierbei keine Rolle.

11/2021, Kosten und Realverbrauch Porsche 911 992 GT3
Rossen Gargolov
Der Porsche 911 GT3 kostet mindestens 170.969 Euro.

So wird getestet

Der auto motor und sport-Testverbrauch setzt sich aus drei unterschiedlich gewichteten Verbrauchsfahrten zusammen. 70 Prozent macht der sogenannte "Pendler-Verbrauch" aus. Dabei handelt es sich um eine Fahrt vom Wohnort zum Arbeitsplatz, die im Schnitt 21 Kilometer misst. Mit 15 Prozent geht eine besonders sparsam gefahrene, ca. 275 Kilometer lange Eco-Runde in die Wertung ein. Die übrigen 15 Prozent entfallen auf die Sportfahrer-Runde. Die Länge gleicht in etwa der Eco-Runde, die Routenführung enthält aber einen größeren Autobahn-Anteil und damit im Schnitt höhere Geschwindigkeiten. Die Berechnungsgrundlage für die Kraftstoffkosten bildet immer die Preisangabe des Portals "mehr Tanken" vom Tag der Artikel-Erstellung.

Die monatlichen Unterhaltskosten enthalten Wartung, Verschleißteilkosten und Kfz-Steuern bei einer angenommenen Jahresfahrleistung von 15.000 und 30.000 Kilometern ohne Wertverlust. Grundlage der Berechnung sind der Testverbrauch, eine dreijährige Haltedauer, Schadenfreiheitsklasse SF12 für Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung bei der Allianz Direct inklusive Vergünstigungen für Garagenparker und die Beschränkung auf bestimmte Fahrer (unfallfrei/jährlich 15.000 km/wohnhaft im Postleitzahlenbereich 70174/nicht unter 21/Partnerfahrer älter als 25 Jahre).

Fazit

Der Porsche 911 GT3 mit 510 PS starkem 4,0-Liter-Sechszylinder-Saugbenziner kostet mindestens 170.969 Euro und verbraucht im Schnitt 13,7 Liter, was auf 100 Kilometer Kraftstoffkosten von 25,19 Euro nach sich zieht. Die monatlichen Unterhaltskosten betragen 593 Euro bei einer jährlichen Fahrleistung von 15.000 Kilometern. Steigt diese auf 30.000 Kilometer, erhöht sich die Summe auf 1.067 Euro.

Technische Daten

Porsche 911 GT3 GT3
Grundpreis 170.969 €
Außenmaße 4573 x 1852 x 1279 mm
Kofferraumvolumen 132 l
Hubraum / Motor 3996 cm³ / 6-Zylinder
Leistung 375 kW / 510 PS bei 8400 U/min
Höchstgeschwindigkeit 320 km/h
0-100 km/h 4,1 s
Verbrauch 13,3 l/100 km
Testverbrauch 13,7 l/100 km
Alle technischen Daten anzeigen
Porsche 911
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Porsche 911
Mehr zum Thema Sportwagen
Janis Joplin’s 356 C by Dave Richards
Sportwagen
Interaktives Quiz Aufmacher Restomods
Technik erklärt
Porsche Vision GT
E-Auto
Mehr anzeigen