Mazda MX-5 BBR 225 BBR

BBR Mazda MX-5 Super 225

Motortuner schraubt Leistung auf 228 PS

Mazda-Tuner BBR steigert die Leistung des MX-5 ab Baujahr 2005 auf 228 PS. Dies entspricht einem Zuwachs von 68 PS und hebt den Zweisitzer in die Sportwagen-Liga.

BBR ist in Großbritannien als der Mazda-Tuner schlechthin bekannt. Nun hat sich das Unternehmen den 2,0 Liter großen und 160 PS starken Mazda MX-5-Motor ab dem Baujahr 2005 vorgenommen. Der Super 225 genannten Roadster verfügt nun über zusätzliche 68 PS und weitere 49 Newtonmeter Drehmoment. In Summe stehen 228 PS und 236 Newtonmeter Drehmoment parat. Der Name Super 225 ist von der britischen Leistungsangabe 225 bhp (brake horsepower) abgeleitet.

Das BBR Super 225-Paket kostet 3.185 Euro. Inklusive Installation im Brackley-Hauptquartier von BBR werden 4.389 Euro fällig. Wer zuvor bereits einen Super 200 hat umbauen lassen, kann nun für 2.744 Euro auf das neue Leistungsniveau steigen. Zu den Umbaumaßnahmen gehören unter anderem ein Edelstahl-Auspuffkrümmer, Hochleistungs-Einlass- und Auslassnockenwellen, Endrohre mit einem Durchmesser von 8,9 Zentimetern und Embleme für Frontflügel und Kofferraumdeckel. Die Einlasshardware des Super 225 ist kompatibel mit den 1,8 Liter Modellen des NC Mazda MX-5 und nachgerüsteten Fahrzeugen mit 2,3 und 2,5 Liter-Motoren.

Fazit

Vielen fehlt beim Mazda MX-5 auch mit 2,0 Liter großem Motor vor allem eines: Leistung. Dass es jetzt auf Wunsch 228 PS gibt, könnte selbst Leistungshungrige zufriedenstellen. Klassisches Tuning ohne Auflader verspricht außerdem zusätzlichen Reiz durch Sound, Ansprechverhalten und Drehvermögen.

Auch interessant

Der neue Mazda MX-5
Der neue Mazda MX-5
17 Sek.
Mazda MX-5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda MX-5
Mehr zum Thema Roadster
08/2020, AC Cobra 378 Superblower MkIV
Neuheiten
Mercedes-AMG GT Modellpflege 2021
Neuheiten
07/2020, Skoda Slavia Azubi Car 2020
Neuheiten