BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland auto.ru
BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland
BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland
BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland
BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland 10 Bilder

BMW 5er (E39) 530d Pickup-Umbau aus Russland

Endlich ein Pickup von BMW

Dieser BMW E39 startete sein Leben dereinst als Kombi-Version Touring. Jetzt steht er auf einem russischen Auto-Portal zum Verkauf. Als Pickup für mehr als 28.000 Euro.

Manch einer kommt an einem Punkt in seinem Leben an, an der er sich komplett neu erfinden will. Der vorliegende BMW 530d Touring allerdings, wurde quasi durch äußere Einwirkung neu erfunden und zwar als Pickup. Na, wenn der deutsche Hersteller dieses lifestylige Segment schon nicht selbst besetzen will, muss man eben ein wenig nachhelfen. Das zumindest hat sich ein russischer Tüftler gedacht, der seine Kreation nun auf einer Online-Plattform für umgerechnet rund 28.000 Euro zum Kauf anbietet. Insgesamt sollen sich die Umbaumaßnahmen über vier Jahre erstreckt haben.

BMW 5er E39 Pickup Umbau Russland
auto.ru
Da steht er am Straßenrand. Ganz so, als wäre er ein völlig normales Auto. Tatsächlich: Irgendwie wirkt der E39 als Pickup seltsam stimmig.

So verstörend der E39 mit Ladefläche auf den ersten Blick wirkt, so selbstverständlich tritt er auf den zweiten Blick auf. Technisch hat sich der BMW viele seiner im Jahr 1999 angeborenen Werte behalten. Als Herz pocht nach wie vor der Dreiliter-Reihensechser-Diesel mit 184 Vorfacelift-PS unter der Haube. Die Fahrstufen-Auswahl übernimmt die Fünfgang-Automatik. Der Innenraum verbleibt im Serienzustand – abgesehen vom Verlust der Rückbank natürlich. Vom gemütlichen Vollleder-Gestühl aus bedient der Fahrer eine Zwei-Zonen-Klimaautomatik, einen Tempomaten, ein Leder-Multifunktionslenkrad und das serienmäßige Kassetten-Deck,

Immernoch ein Reisewagen

Das Fahrwerk wurde – wie auch die Abgasanlage – ersetzt, und auch die Geräuschdämmung soll verbessert worden sein. Klingt fast, als habe man den komfortablen Reisewagen erhalten wollen, der so ein 5er-Diesel mit Automatik stets gewesen ist. Wobei, viel auf Reisen war der 5er-Pickup bislang wohl nicht. Zumindest wenn man der angegebenen Laufleistung von 5.000 Kilometern glauben darf. Fällt uns allerdings ein wenig schwer. Vielleicht sind es ja 5.000 Kilometer seit dem Umbau zum Pickup.

Umfrage

8005 Mal abgestimmt
Sind Sie ein Pickup-Typ?
Auf jeden Fall, praktische Pritschen sind mein Ding!
Niemals, Pickups sind lahm und unbequem!

Noch ein paar harte Gebrauchtwagen-Fakten gefällig? Gut: Der E39 ist unfallfrei, hatte drei Vorbesitzer und ist voll fahrbereit. Dass der Preis enorm erscheint, weiß der Verkäufer übrigens auch. Deshalb ergänzt er sein Inserat um die Information, dass es sich dabei um die Vergütung seiner Arbeitsstunden handelt, und der Preis nicht aus dem Wunsch heraus resultiert, mit dem Auto Geld zu verdienen. Zudem ist die Summe nur Verhandlungsbasis. Na dann. Achja, abholen müssten Sie den Pickup dann in Kursk.

Fazit

Aus Russland haben uns schon zahlreiche schräge Umbauten erreicht, viele davon sind handwerklich nicht die astreinsten Arbeiten. Doch dieser E39-Pickup hat was und zumindest die Bilder lassen keinen Pfusch vermuten. Der 5er zeigt, dass ein Pickup nicht zwingend auf SUV-Basis stehen muss.

BMW 5er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 5er
Mehr zum Thema Pickups
Iso Isettacarro (1957)
Auktionen & Events
Nissan Navara 2021 Teaser
Neuheiten
US Army ISV Colorado Basis Infanterie Fahrzeug
Neuheiten