BMW M Performance Parts für M3 und M4 BMW
BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW M Performance Parts für M3 und M4 20 Bilder

BMW M Performance Parts für M3 und M4

Mehr als nur Aufkleber

Gerade hat BMW seine Sportler M3 und M4 vorgestellt, schon gibt es auch die passenden Performance Parts – und zwar jede Menge.

BMW krönt seine 3er- und 4er-Modellreihe mit den Hochleistungs-Varianten M3 und M4. Sowohl die Limousine M3 als auch das Coupé M4 sind serienmäßig schon mit extrem performanter Technik ausgerüstet. Aber mehr geht immer – und so stellt BMW jetzt die M Performance Parts beiden Modelle vor. Die Teile können sowohl das Exterieur als auch den Innenraum aufwerten, zudem gibt es Komponenten für Fahrwerk und Abgasanlage und extraleichte Räder.

BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW
Alcantara-Lenrad mit blauer 12-Uhr-Markierung und Karbon-Schaltwippen.

Außen mit viel Karbon

Das M-Performance-Parts-Motto für die Karosserie heißt Karbon: Der steife Leichtbau-Werkstoff kommt auf Wunsch beim Frontaufsatz, beim Frontsplitter und bei den Aero Flicks zum Einsatz. Für die Fahrzeugseiten gibt es Karbon-Air-Breather und Seitenschweller-Einsätze aus dem gleichen Material. Am Heck bestehen mithilfe von M Performance der Diffusor, der Spoiler und die Winglets aus Kohlefaser. Dazu passend gibt es einen Titan-Schalldämpfer und eine mit schwarzer Keramik beschichtete Titan-Endrohrblende. Außerdem ist ein Klebefolien-Dekorset in den M-Farben Blau, Rot und Violett im Angebot.

BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW
Die Einstiegsleisten fertigt M Performance aus Karbon.

M Performance gibt es auch als Licht: Ein Dia-Set für die LED-Türprojektoren werfen beim Türöffnen das M-Logo oder andere M-Motive auf die Straße. Hinzu kommt ein Alcantara-Schlüssel-Etui, in dem der herausdrehbare Autoschlüssen mit einer blauen Innensechskant-Schraube befestigt ist.

BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW
Top-Ausstattung: Schmiederad Kreuzspeiche 1000M in Goldbronze matt, vorn 20, hinten 21 Zoll.

Alcantara für den Innenraum

Auch der Innenraum bekommt bei M Performance jede Menge Karbon ab – und Alcantara. So haben die Einstiegsleisten auf Wunsch einen Karboneinleger, außerdem gibt es Interieurblenden aus diesem Material. Optionale Fußmatten tragen den M-Performance-Schriftzug und ein Fähnchen in den M-Farben. Zum Schonen der Knie sind mit Alcantara bezogene Pads da. Auch das M-Performance-Lenkrad ist mit Alcantara überzogen und für einen besseren Halt speziell unterfüttert. Auf der 12-Uhr-Position trägt es eine blaue Markierung. Wer sein Lenkrad noch weiter aufrüsten möchte, kann eine aus Karbon und Alcantara bestehende Lenkradblende und Schaltpaddles aus Karbon ordern.

BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW
Der ausgewachsene Heckspoiler besteht ebenfalls aus Karbon.

Stufenlos verstellbares Sportfahrwerk

Echte Performance-Steigerungen verspricht das Sportfahrwerk: Es ermöglicht eine stufenlose Reduzierung der Bodenfreiheit um fünf bis 20 Millimeter, wobei BMW eine Tieferlegung um zehn Millimeter gegenüber dem Basismodell empfiehlt. Die Dämpfereinstellungen bleiben dabei unverändert. Für eine bessere Bremsleistung und höhere thermische Belastbarkeit hat M Performance eine Sportbremse im Angebot, die BMW allen ans Herz legt, die ihren M3 oder M4 öfter auf der Rennstrecke an seine Grenzen bringen.

BMW M Performance Parts für M3 und M4
BMW
Die Titan-Endrohrblende ist mit schwarzer Keramik beschichtet.

Sommer- und Winterräder-Komplettsätze

Für den Sommer gibt es zum einen das Schmiederad Y-Speiche 963M in der Ausführung Frozen Gunmetal Grey mit der Mischbereifung 19 Zoll vorn und 20 Zoll hinten. Laut Hersteller sollen die Räder leichter sein als die Serienräder und eine bessere Aerodynamik bieten. Darüber angesiedelt ist das Schmiederad Kreuzspeiche 1000M in Goldbronze matt oder Jet Black matt in den Dimensionen 20 Zoll vorne und 21 Zoll hinten. Als Winterradsatz hat M Performance 19-Zöller mit schwarz lackierten Felgen im Angebot. Für alle, die ihre Reifen selber wechseln und/oder aufbewahren, gibt es noch M-Performance-Reifentaschen, in die Kompletträder in den Größen von 17 bis 22 Zoll passen. Dank Markierungen helfen die Taschen bei einer eindeutigen Reifenzuordnung.

BMW M3 Competition
Neuheiten

Weniger Gewicht und mehr Sound

Für eine Gewichtseinsparung von fünf Kilogramm sorgt die Klappen-Abgasanlage Titan. Der von ihr generierte Rennsportsound ist auf die Fahrprogramme abgestimmt.

BMW M4 Competition
Neuheiten

Zusätzlichen Schutz bietet eine maßgeschneiderte Abdeckhaube, ein sogenanntes Car Cover. Dieses ist waschbar, besteht aus atmungsaktivem Polyester und hat eine lackschonende Innenseite. Damit jeder weiß, was unter dem Cover steckt, ist es mit einer BMW-Niere und einem M-Performance-Schriftzug verziert.

Umfrage

346 Mal abgestimmt
Würden Sie Ihren M3/M4 mit zusätzlichen M Perfromance Parts ausrüsten?
Aber hallo: Ich setze beim Bestellen alle Haken.
Nein: Das ist mir zuviel des Guten.

Fazit

Wer sich einen M3 oder M4 leistet, ist in Sachen Sportlichkeit und Luxus schon richtig gut dabei. Die M Performance Parts bilden dann in Sachen Werkveredelungen den krönenden Abschluss und helfen nicht nur der Optik und der Performance, sondern wahrscheinlich auch bei Wiederverkaufswert.

BMW 4er
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über BMW 4er
Mehr zum Thema Sportwagen
10/2020, Koenigsegg Jesko Hydra
Neuheiten
Audi-Chef Markus Duesmann
Alternative Antriebe
10/2020, Prior Design BMW M4 Renderings
Tuning