08/2022, BBR Mazda MX-5 Supercharged BBR GTi
08/2022, BBR Mazda MX-5 Supercharged
08/2022, BBR Mazda MX-5 Supercharged
08/2022, BBR Mazda MX-5 Supercharged
08/2022, BBR Mazda MX-5 Supercharged 15 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mazda MX-5 mit BBR-Tuning: Bis zu 307 Kompressor-PS für den Kult-Roadster

Mazda MX-5 mit BBR-Tuning 307 Kompressor-PS für den Kult-Roadster

Mazda-Tuner BBR steigert die Leistung des MX-5 per Kompressor-Kit in ungeahnte Regionen. Es geht aber auch deutlich milder.

BBR ist in Großbritannien als der Mazda-Tuner schlechthin bekannt. Bereits im Sommer 2020 stellte das Unternehmen ein klassisches Motor-Tuningpaket für den 2,0 Liter großen und ab Werk 160 PS starken Vierzylinder-Sauger der dritten Modellgeneration (NC; ab Baujahr 2005) vor. Der Super 225 genannte Roadster verfügte damit über zusätzliche 68 PS und weitere 48 Newtonmeter Drehmoment. In Summe stehen 228 PS und maximal 236 Newtonmeter Drehmoment parat. Der Name Super 225 ist von der britischen Leistungsangabe 225 bhp (brake horsepower) abgeleitet.

Zu den Umbaumaßnahmen gehören unter anderem ein Edelstahl-Auspuffkrümmer, Hochleistungs-Ein- und Auslassnockenwellen, Endrohre mit einem Durchmesser von 8,9 Zentimetern und Embleme für Frontflügel und Kofferraumdeckel. Die Einlass-Hardware des Super 225 ist übrigens kompatibel mit den 1,8-Liter-Modellen des Mazda MX-5 NC sowie nachgerüsteten Fahrzeugen mit 2,3 und 2,5 Liter-Motoren.

Zweistufiges Kompressor-Kit

Noch deutlich mehr Power erhält, wer das neue Kompressor-Kit für die dritte MX-5-Generation selbst einbaut oder von BBR installieren lässt. Dabei handelt es sich im Kern um ein Paket, das der britische Tuner Corten Miller schon seit einigen Jahren anbietet und bei dem ein Rortex-Kompressor die Hauptrolle spielt. BBR rüstet das Kit aber mit zahlreichen eigenen Komponenten auf, darunter ein Ansaugsystem mit neuem Luftfilter, Ladeluft- und Ölkühler, spezifische Bosch-Einspritzdüsen und eine optimierte Motorelektronik. Gleichzeitig passt die Truppe aus dem Formel-1-Ort Brackley (dort sitzt auch das Mercedes-Formel-1-Team) die Verkabelung, Verrohrung sowie viele Halterungen und Schläuche an.

Mazda CX-60 E Skyactiv D Dieselmotor
Technik erklärt

Sofern ansonsten Sportkrümmer an Bord sind, die jedoch extra besorgt werden müssen, stehen als Ergebnis im ersten Schritt 251 PS und höchstens 289 Newtonmeter im Datenblatt, was den Mazda MX-5 NC in 5,3 Sekunden von null auf 60 mph (96,6 km/h) spurten lässt. Da geht aber noch mehr: Auf Wunsch baut BBR zusätzlich eine elektronisch angepasste Kraftstoffversorgung samt -filter, Iridium-Zündkerzen aus dem Hause NGK und eine nochmals optimierte Luftansaugung in den Roadster ein und gibt per Motorelektronik mehr Kraft frei. Das Ergebnis sind 307 PS und maximal 308 Newtonmeter, wodurch sich das Spurtvermögen weiter verbessert (4,8 Sekunden von null auf 60 mph).

Auch mit dem 1,8-Liter-Motor kombinierbar

Um das gesamte Potenzial des Kompressor-Upgrades auskosten zu können, empfiehlt BBR seine hauseigene 2,5-Zoll-Abgasanlage inklusive Krümmer und eine verstärkte Kupplung. Wer möchte, kann darüber hinaus Sachen wie eine Launch Control, Drehzahlanpassung beim Schalten, aus dem Cockpit anwählbare Motorkennfelder und aus Sound-Gründen absichtlich erzeugte Fehlzündungen beim Herunterschalten installieren lassen. Auch die Kompressor-Kits lassen sich übrigens sowohl mit dem 1,8- als auch dem 2,0-Liter-Motor des Mazda MX-5 NC kombinieren. Perspektivisch soll das Tuning-Paket auch für die drei anderen MX-5-Generationen adaptiert werden.

08/2022, BBR Mazda MX-5 Supercharged
BBR GTi
Obwohl der Platz begrenzt ist, bekommt BBR ein Kompressor-Kit und vieles mehr im MX-5-Bug unter.

Das BBR Super 225-Paket kostete vor zwei Jahren umgerechnet 3.185 Euro. Inklusive Installation im Brackley-Hauptquartier von BBR wurden 4.389 Euro fällig. Wer seinen MX-5 zuvor bereits in einen Super 200 hatte umbauen lassen, konnte diesen seinerzeit für 2.744 Euro auf das 228-PS-Leistungsniveau steigen. Für das Kompressor-Kit der ersten Stufe verlangt BBR heute umgerechnet 4.887 (Selbsteinbau; nur Hardware), 5.477 (Selbsteinbau; inkl. Software) oder 5.961 Euro (all-inclusive inkl. Einbau). Das höhere Leistungsniveau gibt es genauso abgestuft zu Tarifen von 5.722, 6.313 oder 7.154 Euro. Alle Preise beinhalten die in Großbritannien übliche Mehrwertsteuer.

Umfrage

3241 Mal abgestimmt
Hätte Mazda den ersten MX-5 auch als Coupé bauen sollen?
Natürlich. Das Auto ist wunderschön. Hier hat Mazda eine Riesenchance verpasst.
Auf keinen Fall. Der MX-5 ist ein klassischer Roadster und sollte das auch bleiben.

Fazit

Vielen fehlt beim Mazda MX-5 auch mit 2,0 Liter großem Motor vor allem eines: Leistung. Dass es jetzt auf Wunsch bis zu 307 PS gibt, dürfte selbst besonders Leistungshungrige zufriedenstellen. Wer es puristischer mag, kann bei BBR aber auch klassisches Tuning ohne Auflader durchführen lassen. Das verspricht zusätzlichen Reiz durch Sound, Ansprechverhalten und Drehvermögen.

Zur Startseite
Kompakt E-Auto Mazda MX-30 e-Skyactiv Elektroauto Tokio Motor Show 2019 Neuer Mazda MX-30 e-Skyactiv Elektro-SUV kostet 32.646 Euro

Mazda bringt sein erstes eigenständiges Elektroauto.

Mazda MX-5
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mazda MX-5
Mehr zum Thema Roadster
08/2022, Meyers Manx 2.0 Electric Buggy mit Elektroantrieb
E-Auto
MG Cyberster Teaser
E-Auto
7/2022, Aston Martin Vantage F1 Edition Roadster
Fahrberichte
Mehr anzeigen