Schweiz Autobahn Stromkabel Feifei Cui-Paoluzzo via Getty Images
Mobilitätstest, E-Auto, Moove 0119
Best Cars 2022, MG Marvel R
Opel Ampera-e Test
Tesla Model S P100D 4x4 - Test 69 Bilder

Anti-Blackout-Plan Schweiz: Tempo 100, E-Autos stehen

Anti-Blackout-Plan in der Schweiz Tempo 100, Waschstraßen zu, E-Auto stehen

Die Schweizer Regierung will mit drastischen Maßnahmen Stromausfällen (Blackouts) begegnen. Das betrifft auch die Autofahrer.

Bevor es zu Stromabschaltungen in der Schweiz kommt, soll ein vierstufiger Plan die Stromnetze entlasten. Innerhalb der "Verordnung über die Beschränkung und Verbote der Verwendung von elektrischer Energie" vom 23. November 2022 sind auch einige Beschränkungen und Verbote für Autofahrer verzeichnet.

110.000 E-Autos dürfen nur eingeschränkt fahren

So ist in der ersten Eskalationsstufe die Beleuchtung von Parkplätzen und Parkhäusern außerhalb der Öffnungszeiten, mit Ausnahme von Notbeleuchtungen verboten. In der zweiten Stufe dürfen Lager und Umschlagplätze nur noch mit 18 Grad Celsius beheizt werden.

Maut Vignette Österreich Schweiz 2023
Politik & Wirtschaft

In der dritten Stufe ist die Nutzung von Elektroautos nur noch für zwingende Fahrten gestattet. Dazu zählen Fahrten zur Berufsausübung, Einkäufe, Arztbesuche, Wahrnehmung von religiösen Veranstaltungen und Gerichtsterminen. Betroffen sind in der Schweiz rund 110.000 Elektroautos. Fahrer oder Fahrerinnen von Hybrid-Modellen dürfen die Akkus nicht mehr laden. Darüber hinaus gilt ein Verbot für die Nutzung von Waschanlagen für Pkw und Nutzfahrzeuge inklusive Waschstraßen und Waschboxen.

Tempo 100 auf Autobahnen

Nicht in einer der Eskalationsstufen aufgeführt, sondern als eigenen Artikel 8 mit Wirkung auf die Verkehrsregelverordnung aufgeführt ist die Änderung des Tempolimits auf Autobahnen von 120 auf 100 km/h – bei "günstigen Straßen-, Verkehrs- und Sichtverhältnissen". Außerdem soll laut Artikel 2 die elektrische Beleuchtung von Straßen und Plätzen an bestimmten Tagen und zu bestimmten Uhrzeiten ausgeschaltet bleiben.

EnBW Smartphone App Elektroauto laden
Alternative Antriebe

Sollten alle vier Stufen keine Besserung bringen, sind Netzabschaltungen abwechselnd in verschiedenen Regionen notwendig. Davon ausgenommen sind dann systemrelevante Dienstleistungen wie Energie- und Wasserversorgung sowie alle "Blaulicht"-Organisationen. Auch Endkunden, zum Beispiel aus der Industrie, die mehr als 100 Megawattstunden verbrauchen, werden teilweise von der Stromversorgung abgeschnitten.

Schweiz ist großer Strom-Importeur

Die Schweiz importierte im Winter 2021 5,7 Milliarden Kilowattstunden in erster Linie aus Deutschland und Frankreich. Neben den für Autofahrer relevanten Themen schränkt die Verordnung auch das tägliche Leben in den unterschiedlichen Stufen ein. So dürfen Waschmaschinen zum Beispiel in privaten Haushalten nur noch mit 40 Grad betrieben, Kühlschränke dürfen nicht unter 6 Grad eingestellt werden. Reklamebeleuchtungen sind verboten, Streamingdienste müssen ihre Angebote von HD auf SD umstellen, Laubbläser sind verboten, ebenso Klimaanlagen, Heizlüfter und Warmwasser in öffentlichen Toiletten. Erst in der letzten Stufe 4 sind Rolltreppen ausgeschaltet, der Betrieb von Wintersportanlagen verboten, öffentliche Filmvorführungen sowie Sportveranstaltungen untersagt.

Umfrage

760 Mal abgestimmt
Anti-Blackout-Plan der Schweiz. Braucht Deutschland das auch?
Ja, auf jeden Fall!
Nein, das geht zu weit!

Welche E-Autos 2021 in Deutschland besonders beliebt waren, zeigt unsere Fotoshow.

Fazit

Die Schweiz, abhängig von Strom-Importen, bereitet sich mit drastischen Maßnahmen auf Blackouts vor. In einer Verordnung wurde in vier Eskalationsstufen definiert, was den Schweizern verboten ist. Dazu zählen ein Tempolimit von 100 km/h auf Autobahnen und ein Verbot, mit dem E-Auto zu fahren. Außerdem werden Straßen und Parkplatzbeleuchtungen ausgeschaltet und vieles mehr.

Zur Startseite
Verkehr Politik & Wirtschaft Neuzulassungen Brasilien 2022 Aufmacher Neuzulassungen Brasilien 2022 Samba im Blut, Kleinwagen und Pick-ups auf der Straße

In Brasilien sind Kleinwagen sowie Limousinen und Pick-ups angesagt.

Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Fiat Tipo Cross Kombi 1.5
Tests
Renault Retrofit R4 R-Fit Elektro-Umbau Oldtimer
Mehr Oldtimer
GMC Granite CPU Concept von 2010
SUV
Mehr anzeigen