Tesla Model 3 2021 Tesla
Hyundai Ioniq 5, VW ID.4 GTX, Exterieur
Citroen E-Berlingo
Honda E Advance, Exterieur
SPERRFRIST 9. September 2020 12 Uhr Opel Zafira-e Life Fahrbericht 51 Bilder

Neuzulassungen Elektro-Autos Februar 2022

Neuzulassungen Elektro-Autos Februar 2022 Erst kommt Tesla, dann lange nichts

Inhalt von

Tesla hat die Absatzzahlen im Februar vervierzehnfacht. Damit dominiert der US-Hersteller die E-Auto-Charts in Deutschland mit großem Abstand.

Von 419 auf 5.944 Neuzulassungen in einem Monat – dieses Kunststück hat Tesla im Februar geschafft und damit die Absatzzahlen um exakt 1.319 Prozent gesteigert – nicht schlecht für eine Firma, die aktuell nur zwei Modelle auf dem deutschen Markt anbietet. Und die lieferten sich auch noch ein Rennen um die Plätze auf dem "Stockerl", das letztlich der Tesla Model 3 vor dem zweitplatzieren Model Y für sich entscheiden konnte.

Tesla-Fabrik in Grünheide Elon Musk
auto-motor-und-sport.de / Tesla
Hat künftig wohl noch mehr Spaß am deutschen Markt: Elon Musk

Für den selbsterklärten Herausforderer der US-Elektriker VW reichte es da trotz der Neuauflage des kleinen E-Up nicht so ganz, noch nicht einmal ein Platz in den Top 5 sprang im Februar für einen Stromer-VW heraus. Diese fünf Bestplätze auf dem deutschen Markt teilten sich im Februar mit Tesla, Fiat, Hyundai und Renault ausschließlich Importmodelle.

Top 20 der E-Autos im Februar 2022

Elektroauto-Neuzulassungen Top 20 Februar 2022

Modellreihe Februar 2022 Jan.-Febr. 2022
Mercedes EQA 440 913
Kia E-NIRO 554 860
Opel MOKKA 587 1.248
Audi E-TRON 615 1.292
Audi Q4 E-Tron 647 1.284
Renault E-TWINGO 667 1.474
Opel CORSA E 702 1.753
VW E-UP 746 1.607
Skoda ENYAQ 822 1.566
Mini Cooper SE 855 1.583
Smart FORTWO 921 1.715
Hyundai IONIQ5 948 1.902
BMW I3 974 1.756
VW ID.3 1.023 1.965
VW ID.4 1.033 1.929
Renault ZOE 1.101 1.925
Hyundai KONA 1.312 2.317
Fiat 500 E 1.392 2.653
Tesla MODEL Y 2.254 2.396
Tesla MODEL 3 3.690 3.967

Insgesamt konnten die Pkw-Neuzulassungen im Februar im Vergleich zum Vorjahresmonat um 3,2 Prozent auf 200.512 Einheiten zulegen, was jedoch nach wie vor meilenweit vom Vorkrisen-Niveau entfernt ist – 268.867 Pkw-Neuzulassungen verzeichnete das KBA im Februar 2019. Bei den aktuellen Zahlen kommen die E-Autos mit insgesamt 20.892 Einheiten (eine Steigerung um +28,1 Prozent gegenüber dem Vorjahres-Februar) auf einen Marktanteil von 11,3 Prozent.

Der erste Neuzugang des Monats kommt von Opel. 206 elektrische Opel Combo Life tragen sich im Februar in die Liste ein. Das bringt auch Gelegenheit, sich die Entscheidung des Stellantis-Konzerns etwas näher zu betrachten, bei den kompakten und den großen Vans für den Personentransport nur noch auf E-Modelle zu setzen. In großen Zuwachsraten zahlt sich diese Neuausrichtung jedenfalls nicht aus, eher im Gegenteil. Modelle wie der Citroën Jumpy, der Peugeot Rifter oder der Opel Zafira tröpfeln mit ihrem rein elektrischen Antrieb nur in homöopathischen Dosierungen auf den Markt.

Im Video: Der neue Renault Mégane E-Tech

Zweiter Neuzugang im Februar ist mit dem Renault Mégane E-Tech Electric ein weiteres SUV-Crossover-Adventure-Gerät mit Frontantrieb, das in der Kompaktklasse antritt. Da wird es interessant, ob der elektrische Mégane künftig an die respektablen Verkaufszahlen der kleinen Geschwister Zoe und Twingo anknüpfen kann. Momentan eher noch nicht, die Vorhut tritt im Februar mit gerade einmal sechs Neuzulassungen an.

Umfrage

13784 Mal abgestimmt
Was ist Ihnen beim E-Auto wichtiger?
Günstiger Preis
Hohe Reichweite

Fazit

Der Markt für Elektroautos bleibt weiterhin maximal in Bewegung. Von Monat zu Monat unterscheiden sich die Tops und Flops bei den Zulassungszahlen ganz erheblich. Bestes Beispiel ist Tesla, wo die beiden Modelle 3 und Y im Januar noch unter "ferner liefen" rangierten, im Februar dafür alle Wettbewerber vom Podium kegeln. VW bleibt weiterhin hinter den selbstgesteckten Zielen zurück, die Liefer-Engpässe bei ID.3 und ID.4 werden nicht geringer.

Verkehr Politik & Wirtschaft Pflanzenöl tanken Pflanzenöl statt Diesel Sparen mit Kraftstoff aus dem Supermarkt?

Pflanzenöl als Diesel-Ersatz - wir sagen, was geht und was nicht.

Mehr zum Thema Alternative Antriebe
BMW i4 50M an Ionity Ladesäule
Alternative Antriebe
Mansory F9XX auf Basis Ferrari SF90
Tuning
BMW iX, X5
Tests
Mehr anzeigen