GMC Sierra Denali EV Teaser GM

GMC Sierra Denali EV: Pick-up mit Elektroantrieb

GMC Sierra Denali EV 2022 Silverado-Bruder als Elektro-Pick-up

GM kündigt mit dem GMC Sierra Denali EV einen weiteren Elektro-Pick-up auf der Ultium-Plattform an.

Der jetzt angekündigte GMC Sierra EV wird nach den beiden Hummer-Modellen, die ebenfalls unter dem GMC-Label antreten, das dritte Elektromodell der GM-Marke. Der Sierra EV soll nur in der Nobelausstattung Denali angeboten werden.

Schwestermodell zum Silverado EV

Präsentiert werden soll der GMC Sierra Denali EV bereits 2022. Einen Marktstarttermin nennt GM aber noch nicht. Der Produktionsstandort für den GMC Sierra Denali EV wird wie auch für die Hummer-Modelle die Factory Zero in Hamtramck, Michigan, sein. Technisch baut auch der GMC Sierra EV auf der bekannten Ultium-Plattform auf.

Chevrolet Silverado EV 2022 Weltpremiere
Neuheiten

Wie auch beim konventionell angetriebenen Sierra dürfte auch dessen EV-Version nahezu baugleich mit dem Chevrolet Silverado sein. Auch diesen hat GM bereits als Elektroversion angekündigt. Das Tuch vom Elektro-Silverado will GM bereits auf der CES im Januar 2022 ziehen. Dessen Produktion soll aber erst Anfang 2023 starten. Technische Daten gibt es bislang weder zum Chevrolet noch zum GMC. GM spricht bislang nur von einer maximalen Reichweite von umgerechnet rund 640 Kilometern.

Umfrage

23580 Mal abgestimmt
Ist ein Elektromotor der richtige Antrieb für einen Pickup?
Klar - da muss halt nur die Batterie-Kapazität stimmen.
Nein - da wäre eine Brennstoffzelle viel sinnvoller.

Fazit

GM schickt mit dem GMC Sierra Denali EV einen weiteren Elektro-Pick-up ins Rennen. Aber wie auch sein Schwestermodell Chevrolet Silverado kommt der GMC sehr spät.

GMC (GM) Sierra
Artikel 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über GMC (GM) Sierra
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
VW ID.4 GTX, Interieur
Tech & Zukunft
11/2021, Kia Niro 2022
Neuheiten
Bollinger B2 Chassis
E-Auto
Mehr anzeigen