Opel Rocks E-xtreme Opel
Opel Rocks E-xtreme
Opel Rocks E-xtreme
Opel Rocks E-xtreme
Opel Rocks E-xtreme 5 Bilder

Opel Rocks E-xtreme: Elektrozwerg macht auf wild

Opel Rocks E-xtreme Elektrozwerg macht auf wild

Der aus einem Rocks-E-Design-Wettbewerb siegreich hervorgegangene Entwurf eines Offroad-Spaßmobils wird bei Opel als Einzelstück gebaut.

Opel hat vor wenigen Wochen im "Rocks-E-Design-Hack" kreative Talente und Design-Studenten dazu aufgerufen, ihren ganz eigenen coolen oder auch verrückten Rocks-E-Entwurf zu kreieren. Zum 1. Dezember 2022 verkündete Opel des Sieger.

Realisierung als Unikat

Lukas Wenzhöfer, der aus dem hessischen Hünfelden stammt und an der Hochschule für Gestaltung in Pforzheim/Baden-Württemberg studiert, hat mit seiner Interpretation des Opel Rocks-e als geländegängigem Elektro-Fun-Mobil Rocks E‑xtreme rundum überzeugt. Den Siegerentwurf wird Opel als Unikat tatsächlich bauen. Interessierte können den Entstehungsprozess des Rocks E-xtreme über die Social-Media-Kanäle mitverfolgen.

Fahrbericht Opel Rocks-e
Fahrberichte

Der 26-jährige Industrial Design-Student Wenzhöfer hat den Elektrokleinstwagen in ein geländegängiges, vollelektrisches Fun-Mobil mit Wow-Faktor verwandelt. Für einen markanten Auftritt sorgen eine extrem verbreitere Spur an beiden Achsen, die die grob profilierten Räder weit außerhalb der Karosserie positionieren. Über die zweisitzige Kabine spannt sich ein knallgelber Überrollbügel, der am Heck einen XXL-Flügel andocken lässt. Die türkisfarbenen Aufschrift E-xtreme sowie die Ziffer 001 signalisieren, dass es sich um einen absolut einzigartigen batterieelektrischen Zweisitzer handelt, der vor allem eines bringen soll: puren Fahrspaß neben der Straße.

06/2022, Citroen My Ami Buggy
E-Auto

Unverändert bleibt dabei das Antriebskonzept. Der Rocks-E ist mit seinen sechs kW (8,2 PS) Leistung als vierrädriges Leichtkraftfahrzeug für die Führerscheinklasse AM angelegt und darf so bereits ab 15 Jahren gefahren werden.

Umfrage

24320 Mal abgestimmt
Setzen sich solche elektrische Stadtwägelchen auf Dauer durch?
Ja. Damit komme ich in der City gut vorwärts, bin flexibel und vor dem Wetter geschützt.
Nein. Wenn ich Auto fahren will, dann ein richtiges. Ansonsten nutze ich E-Roller, das Fahrrad oder den ÖPNV.

Fazit

Opel setzt beim automobilen Nachwuchs auf den Elektrokleinstwagen Rocks-E. Diesen besonders hip zu positionieren, war das Thema bei einem Design-Wettbewerb. Dessen Siegerentwurf – ein Offroad-Funmobil – wird jetzt als Unikat bei Opel tatsächlich gebaut.

Zur Startseite
Kleinwagen E-Auto 06/2022, Citroen My Ami Buggy Citroën My Ami Buggy Concept 2023 wird nachgelegt

Citroën legt vom Offroad-Ami eine zweite Kleinserie auf.

Opel
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Opel
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
Renault Megane E-Tech EV 220 Techno
Tests
Seat Leon ST Kombi 1.5 TSI Fahrbericht 2020
Kompakt
Sony Honda Afeela
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen