Aufmacher Kleinwagen
Kleinwagen
E-Auto Renault Zoe (2020) E-Kleinwagen mit bis zu 390 km Reichweite

Die neue Generation des Renault Zoe kommt Ende 2019 mit bis zu 135 PS und einer Reichweite von bis zu 390 km an den Start. In punkto Design orientiert er sich noch näher am neuen Clio.

E-Auto Peugeot e-208 Elektro-Kleinwagen kommt 340 km weit

Mit dem neuen e-208 für 30.450 Euro macht Peugeot ab Juni 2019 dem Renault Zoe Konkurrenz. Der Elektro-Kleinwagen lädt mit bis zu 100 kW und kommt mit einer Akkuladung nach WLTP 340 Kilometer weit.

E-Auto Opel Corsa-e (2019) Das kostet der neue Elektro-Kleinwagen

Opel erfindet den Corsa neu. Die Elektrovariante schafft 330 Kilometer WLTP-Reichweite und ist ab sofort bestellbar. Beim Preis unterbieten die Rüsselsheimer ganz knapp die 30.000-Euro-Marke.

E-Auto Seat Mii Electric Elektrokleinwagen kommt Ende 2019

Seat bringt zum Jahresende mit dem Mii Electric einen Elektro-Kleinwagen an den Start. Die Elektro-Antriebstechnik teilt sich der Mii mit dem Skoda Citigo-E.

E-Auto Fiat Concept Centoventi Elektro-Kleinwagen mit Batterien to go

Außen immer matt-silbergrau und innen extrem variabel weil modular und mit Batterien, die man in seiner Wohnung nachladen kann: Der Centoventi ist eine Kleinwagen-Idee von Fiat, die vor guten Einfällen fast platzt.

E-Auto Skoda Citigo-e iV Elektro-Skoda mit 265 km Reichweite

Citigo-e iV: So heißt der erste Skoda mit Elektromotor. Der Kleinwagen hat den gleichen Motor wie der VW E-Up, kommt aber weiter und lädt schneller: 265 Kilometer Reichweite und eine Stunde Ladezeit mit CCS-Anschluss sind eine Ansage.

E-Auto Fiat 500 Jolly Icon-e Elektro-Umbau mit Gartenmöbeln

Die Garage Italia aus Mailand tauscht den tuckernden Zweizylinder-Benziner im Heck des Fiat 500 gegen einen Elektromotor. Doch damit hört der Umbau noch lange nicht auf.

E-Auto E.Go Life 60 im Fahrbericht So gut fährt das günstigste E-Auto

Mit dem Life will das Aachener Start-up e.GO beweisen, dass Elektroautos für die Stadt durchaus günstig sein können, wenn man keine allzu großen Batterien einbaut und clever produziert.

E-Auto Wegen möglicher Nässe im Batterieraum VW ruft rund 11.000 E-Up zurück

Wegen einer möglicherweise undichten Klebenaht am Batteriegehäuse ruft Volkswagen den Elektro-Kleinwagen E-Up in zertifizierte Vertragswerkstätten zurück.

E-Auto Sono Motors zeigt den Sion 10.000 Vorbestellungen für das Solar-Elektroauto

Im zweiten Halbjahr 2020 geht der Sion in Serie. Das erste Elektroauto des Münchner Start-ups Sono Motors soll 25.500 Euro kosten. Gebaut wird der Sion in Schweden.

E-Auto NeuWai aus Südkorea Neuer Elektroautobauer am Start

NeuWai ist ein Tochterunternehmen von Songuo Motors. Die Koreaner wollen Pkw, Lkw, Motorräder und Roller mit Elektroantrieb bauen. Bereits 2020 soll es losgehen.

E-Auto Daimler und Geely gründen Joint-Venture Smart kommt künftig aus China

Die Daimler AG und die Zhejiang Geely Holding Group gründen ein 50:50-Joint-Venture, um die Marke Smart weiterzuentwickeln.

E-Auto Mini Electric im Fahrbericht Ab 2020 mit lokal emissionsfreiem Fahrspaß

Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört: Mini elektrifiziert den Zweitürer unter freundlicher Mithilfe der BMW-i3-Antriebstechnik – allerdings mit Vorderradantrieb.

E-Auto FEV Sven Kleinstwagen für das Carsharing Auto Salon Genf 2019

Das vom Automobilentwickler FEV neu entwickelte Fahrzeugkonzept Sven ist auf die spezifischen Anforderungen des Carsharings optimiert. Premiere feiert Sven auf dem Genfer Autosalon.

E-Auto E Classic Mini von Swind Ur-Mini mit Elektropower

Eine britische Forma will 100 Exemplare des Oldtimer-Winzlings mit 80 kW starkem E-Antrieb bauen. Ein Exemplar kostet satte 90.000 Euro. Dafür gibt es ein Komfortniveau, das das Original nicht ansatzweise bot.

E-Auto Honda Tomo by IED Studenten zeichnen Elektro-Mini-Pickup Auto Salon Genf 2019

Das Istituto Europeo di Design (IED) hat in Zusammenarbeit mit dem japanischen Autohersteller Honda die Elektro-Pickup-Studie Tomo entwickelt. Gezeigt wird das elektrische Nutzfahrzeug auf dem Autosalon in Genf.

E-Auto Renault Zoe Cargo 2019 Elektro-Kleinwagen kommt als Transporter

Mit 6.400 verkauften Exemplaren war der Renault Zoe auch 2018 der Elektroauto-Bestseller in Deutschland. In diesem Jahr kommt eine Cargo-Variante hinzu, mit der Lieferdienste innerstädtische Fahrverbote umgehen können.

E-Auto Elektroauto Ora R1 Chinesischer Billig-Stromer mit XL-Reichweite

Ora, die neue Elektroautomarke des Great Wall-Konzerns, bringt ein neues Modell auf den Markt. Der R1 erinnert an den Smart Forfour, soll nur zwischen 7.600 und 9.900 Euro kosten und bis zu 312 Kilometer weit fahren.

E-Auto Fiat kündigt E-Autos an Fiat 500 wird erstes Elektro-Auto

FCA-Chef Mike Manley hat für die Konzernmarken eine erste vollständige BEV-Plattform angekündigt. Als erstes Elektromodell soll der neue Fiat 500 darauf aufbauen.

E-Auto Honda VE-1 Elektrokleinwagen für China

Honda hat auf der Guangzhou International Auto Show den Elektrokleinwagen VE-1 präsentiert. Der ist allerdings ausschließlich für den chinesischen Markt bestimmt.

Tests Kia Soul, Nissan Leaf und Renault Zoe im Vergleich Kompakte Elektroautos im Test

Preisgünstige Elektroautos werden dank der E-Auto-Prämie von 4.000 Euro erschwinglich. Die gängigen Vorurteile wie mäßige Reichweite, lange Ladezeiten, mickrige Infrastruktur bleiben.

Fahrberichte BMW i3, Nissan Leaf, VW eGolf Elektroautos jetzt mit mehr Reichweite

Nicht nur der BMW i3 kommt schafft jetzt 300 Kilometer mit einer Ladung. Wir haben ihn ausprobiert und erklären, wo größere Reichweiten herkommen.

Tests Renault Zoe (22 kWh) Intens im Test Nicht nur schneller voll

Neuer Motor, neue Ladeelektronik – der Renault Zoe Intens mit 22 kWh geht in die zweite Runde. Doch für die Kunden ändert sich nicht viel. Wir testen das kleine Elektroauto.

Tests Mercedes B-Klasse ED, BMW i3, VW e-Golf im Test Wer baut das beste deutsche Elektro-Auto?

Mit der B-Klasse Electric Drive nimmt Mercedes einen familientauglichen Stromer ins Sortiment. Das Besondere: Unter der braven Van-Karosserie steckt der Antrieb von Teslas Sport-Limousine Model S.

Tests BMW i3 und Renault Zoe Intens im Test Watt kann der teurere i3 besser?

Vor allem hat der BMW-E-Motor mehr Kilowatt. Mit 125 kW drückt er den revolutionären i3 voran. Hat er damit das bessere Konzept als der Renault Zoe? Der leistet 65 kW, kostet aber ausstattungsbereinigt rund 16.400 Euro weniger.

Sportwagen Tests Nissan GT-R Nismo, Corvette Z06, Exterieur Hightech gegen Dampfhammer Nissan GT-R Nismo gg. Chevrolet Corvette Z06
Die neue Ausgabe als PDF
Ausgabe 14 / 2019 Erscheinungsdatum: 20. Juni 2019 164 Seiten Jetzt für 2,99€ kaufen
und 30% sparen
*im Vergleich zum Kauf einer Printausgabe für 4,20€
Kfz-Versicherung
wgv Versicherungen Wertvolles günstig versichert! Jetzt Auto bei der wgv versichern und mehrere hundert Euro im Jahr sparen! Angebote finden