Sebastian Vettel - Aston Martin - GP Miami 2022 - USA - Rennen Wilhelm
Lando Norris - McLaren - GP Miami 2022 - USA - Rennen
Max Verstappen - Red Bull - GP Miami 2022 - USA - Rennen
Verstappen - Leclerc - Sainz - GP Miami 2022 - USA - Rennen
Charles Leclerc - Ferrari - GP Miami 2022 - USA - Rennen 45 Bilder

F1-Fotos GP Miami 2022 - Highlights Rennen

F1-Fotos GP Miami 2022 - Highlights Rennen Schumacher schießt Vettel ab

GP Miami 2022

Der Große Preis von Miami sah Max Verstappen als Sieger und eine Kollision der beiden deutschen Piloten. Über 80.000 Fans feierten die Formel 1 auf den Tribünen rund um das Miami International Autodrome. Wir haben die Highlights des Rennens gesammelt.

Drei Mal schüttelten sich die Wolken über dem Miami Autodrome vor dem Rennstart. Doch es fielen nur ein paar Regentropfen. Und die verdampften auf dem warmen Asphalt in Windeseile. So wurde die Premiere in der weltberühmten Stadt in Florida zur vorher erwarteten Hitzeschlacht. Bei Temperaturen um die 30 Grad Celsius mühten sich die Fahrer in ihren Cockpits ab.

Am Samstag hatte die Sonne die Fans noch von den Tribünen in den Schatten vertrieben. Am Rennsonntag wollten sie sich das Spektakel Formel 1 nicht entgehen lassen. Über 80.000 Personen säumten die Plätze rund um die 19 Kurven. Sie ließen sich nicht von Ticketpreisen zwischen 700 und 2.500 US-Dollar abschrecken. Die Formel 1 lebt in den USA.

Lando Norris - McLaren - GP Miami 2022 - USA - Rennen
Motorsport Images
Lando Norris und Pierre Gasly verhakten sich. Der McLaren landete in der Mauer.

Miami-Highlights in der Galerie

Max Verstappen hatte nach der Qualifikation gehadert. Einen Tag später grüßte der Niederländer als Rennsieger. Er ließ Konkurrent Charles Leclerc in der Frühphase stehen. Und er behielt am Ende die Nerven, als sein Gegner dank eines späten Safety Cars noch einmal hinter ihm auftauchte.

Der Unfall von Pierre Gasly und Lando Norris belebte einen Grand Prix, der zuvor nicht die größte Show brachte. Die Finalrunden machten das wett. Die beiden deutschen Piloten im Feld waren plötzlich wieder mittendrin in der Vergabe um die Punkteränge, einigten sich dann aber nicht über die Vorfahrt.

Eigentlich sind Mick Schumacher und Sebastian Vettel Freude. In Miami segelte der Haas-Fahrer aber breitseits in den Aston Martin. Das Fahrerlager war sich über die Schuldfrage einig. Schumacher nahm zu viel Risiko, Vettel bezahlte es. Beide leckten Wunden, während auf dem Podest Verstappen zusammen mit den Ferrari-Fahrern feierte. Ob die Prominenz da noch an der Rennstrecke war? In Miami traf sich das who is who aus Sport- und Showbusiness. Wir haben die Highlights des fünften Saisonrennens in eine große Galerie gepackt.

Formel 1 Aktuell Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022 Leclerc optimistisch vor Heimspiel Angespannte Motorensituation

Der Ferrari-Fahrer lässt sich von Rückschlägen nicht runterziehen.

Mehr zum Thema Alfa Romeo F1
Charles Leclerc - Ferrari - Formel 1 - GP Monaco - 22. Mai 2021
Aktuell
Ferrari - Formel 1 - GP Monaco - 26. Mai 2022
Aktuell
Mercedes - Formel 1 - GP Spanien - Barcelona - 2022
Aktuell
Mehr anzeigen