Bentley Continental GTC Beverly Hills Collection Bentley
Bentley Continental GTC Beverly Hills Collection
Bentley Continental GTC Beverly Hills Collection
Bentley Continental GTC Beverly Hills Collection
Bentley Continental GTC Beverly Hills Collection 9 Bilder

Bentley Beverly Hills Collection: Continental GTC in Pastellfarben

Bentley Beverly Hills Collection Drei Bleiche für Reiche

Bentley Beverly Hills hat bei Mulliner ganz besondere Continental GTC-Modelle konfektionieren lassen. Die treten in exklusiven Pastellfarben an.

Sie heißen Jetstream II, Sage Green und Hollywood Blush Pink und sind allesamt Lackfarben aus dem Sonderwunschprogramm von Mulliner – jener Abteilung von Bentley, wenn es um ganz besondere Kundenansprüche geht. Zu finden sind die Pastellfarben an einer von Bentley Beverly Hills exklusiv bei Mulliner in Auftrag gegebenen Sonderserie des Bentley Continental GTC, die an das goldene Zeitalter Hollywoods erinnern soll. An die 1920er-Jahre, die Art-Deco-Ära.

Das erste der drei Continental GTC Speed-Sondereditions-Modelle von Beverly Hills verfügt über ein blaues Jetstream II-Finish sowohl für die Karosserie als auch für die 22-Zoll-Räder mit zehn Speichen und subtilen Nadelstreifen an der Radkante. Die Innenausstattung setzt auf eine Kombination aus blauem und leinenfarbenem Leder mit entsprechenden Kontrastnähten. Die gleichen Farben verwenden auch die Applikationen im Cockpit. Als subtile Anspielung auf Hollywoods goldene Ära tragen die beleuchteten Einstiegsleisten den Schriftzug "The Beverly Hills" in einer Schriftart der 30er-Jahre.

Jedes Modell ein Unikat

Sondermodell zwei greift die Spezifikationen der ersten Version auf, setzt allerdings auf den Pastellton Sage Green als dominierender Außenfarbe auf Karosserie und Rädern. Die Interieur-Kombi setzt auf Leinen und Cumbrian Green – beim Leder und den Zierteilen.

06/2022, Bentley Continental GT Mulliner Modellpflege Facelift
Neuheiten

Version drei fährt in "Hollywood Blush"-Pink mit einem Innenraum in Leinen und tiefrotem Cricketball-Leder vor. Die zeitgenössischen Weißwandreifen hat man sich an den Sondermodellen allerdings gespart. Dafür verfügen alle Modelle über die Styling-, Touring- und City-Spezifikationen. Allen gemein ist zudem der 659 PS starke W12-Motor unter der Haube. Die Höchstgeschwindigkeit von 335 km/h macht sich zwar gut auf dem Papier, taugt aber wenig für das Flanieren über die Boulevards von Beverly Hills. Jedes Modell ist ein Unikat.

Umfrage

77020 Mal abgestimmt
Würden Sie ein limitiertes Sondermodell als Wertanlage kaufen, wenn Sie könnten?
Ja, da kommen für mich Wertsteigerung und Spaß zusammen.
Nein, das wäre mir viel zu unsicher.

Fazit

Die Bentley-Vertretung in Beverly Hills hat bei Mulliner drei Continental GTC Speed-Modelle in exklusiven Pastellfarben in Auftrag gegeben. Als Bentley Beverly Hills Collection soll das Trio an das goldene Zeitalter Hollywoods erinnern.

Zur Startseite
Oberklasse Neuvorstellungen & Erlkönige Erlkönig Audi A6 E-Tron Sportback Audi A6 E-Tron Sportback (2024) Das ist der Elektro-A6

Audi bringt 2024 den A6 als Elektromodell an den Start.

Bentley Continental
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Bentley Continental
Mehr zum Thema Cabrio
8/2022, Polestar 02 Concept
Neuheiten
BMW Z4 M40i, Jaguar F-Type
Tests
Mercedes-AMG CLE 43 Cabrio
Neuheiten
Mehr anzeigen