VW Golf 8: Upgrade für Hard- und Software

Upgrade für den VW Golf 8 Neue Hardware für neue, neue Software für alle

Langsam, launisch, absturzfreudig – so erleben viele Besitzer das Bediensystem ihres Golf VIII. Ein Upgrade mit modifizierter Soft- und Hardware soll die Probleme beheben. Wir konnten es bereits ausprobieren.

Wegen der großen Software-Probleme beim Golf 8 hat VW ein umfangreiches Software-Update für den Bestseller vorbereitet. Neu produzierte Golf 8 werden ab Werk zudem mit leistungsfähigerer Hardware ausgestattet. Bestandsfahrzeuge erhalten die bessere Hardware nicht, bekommen aber das Software-Update in der Werkstatt aufgespielt. Das bestätigte VW gegenüber auto motor und sport.

Software-Update VW Golf 8
Rossen Gargolov
Software-Update VW Golf 8 Software-Update VW Golf 8 VW Golf VIII Infotainment Bug Software VW Golf VIII Infotainment Bug Software 50 Bilder

Schon das zweite Software-Update

Seit dem Verkaufsstart im Dezember 2019 bis November 2021 wurden allein in Deutschland rund 220.000 Golf 8 ausgeliefert. Von Anfang an gab es erhebliche Software-Probleme, die bis heute anhalten, wie aktuelle Recherchen der auto motor und sport zeigen. Wie Leser berichten, werden Autoschlüssel nicht erkannt, Assistenzsysteme reagieren falsch oder fallen aus, Notbremsungen werden ohne Not eingeleitet, App und Auto zeigen unterschiedliche Kilometerstände an, die Verkehrszeichenerkennung erfasst Schilder, die da gar nicht vorhanden sind, das Entertainment-System fällt mitunter komplett aus. Besitzer fürchten erhebliche Wertverluste der ersten Golf-8-Produktion, was zu Problemen bei Leasingfahrzeugen mit den Restwerten führen könnte. Ein erstes Software-Update hatte Anfang 2021 die gröbsten Probleme bei 56.000 Fahrzeugen beseitigt, mit dem neuen Update will VW jetzt alle Baustellen beheben.

Software-Update VW Golf 8
Rossen Gargolov
Ruckelfreie Grafik, schnelle Sprachbedienung: In Verbindung mit der neuen Hardware schlägt sich das Bediensystem des Golf 8 sehr gut.

Software-Update in der Werkstatt

Das komplette Upgrade kommt ab Ende dieses Jahres allen neu produzierten Golf zugute, die Software-Verbesserungen erhalten auch die Bestandsfahrzeuge per Update. Da VW für Fahrzeuge, die vor der KW 48 im Jahr 2020 gebaut wurden, kein Over-the-air-Update anbietet, müssen europaweit rund 150.000 zugelassenen Golf 8 in die Werkstatt. Der Schwerpunkt der überarbeiteten Software liegt auf den häufig genutzten Anwendungen wie Navigation und Sprachbedienung. Das Entfernen überflüssiger Kommunikationskanäle und Schnittstellen reduziert laut VW die sogenannte Grundlast des Systems um rund 20 Prozent. Dadurch startet das System schneller und arbeitet danach grundsätzlich flüssiger und stabiler, verspricht VW.

VW ID Software-Update 2.3
E-Auto

Bei den neu produzierten Golf 8 wird zusätzlich optimierte Hardware eingebaut. So bietet die neue Chip-Einheit nach VW-Angaben 25 Prozent mehr Rechenleistung, die neue Grafikkarte leistet sogar dreimal so viel wie die alte. Das war in einem ersten Praxistest durch auto motor und sport auch spürbar. Dauerte es bislang eine Weile, bis alle Systeme hochgefahren waren, sind sie im neuen Golf 8 sofort da. Musste man bislang beim Ausparken warten, bis Assistenzsystem und Kamera startklar waren, funktioniert das jetzt ohne störende Hochlaufphase. Aufwendige Grafiken bauen sich nahezu verzugsfrei auf und bewegen sich schnell. Auffallend ist die schnellere Reaktion des Systems auf Kommandos. Auch die Sprachsteuerung, ein Sorgenkind vieler Golf-Modelle, läuft im Testauto schnell und problemlos, egal ob es um sich um Navigationsziele, Klimaregelung oder andere Aufgaben handelt.

Umfrage

22357 Mal abgestimmt
Wünschen Sie sich permanente Softwareupdates für Ihr Auto?
Ja, damit bekomme ich mehr Funktionen und die Steuerungen sind immer auf dem neuesten Stand.
Nein, ich sehe doch an meinem Smartphone, wie schlecht das funktioniert - bei meinem Auto könnte ich Bugs noch viel weniger gebrauchen.

Fazit

Mit dem großen Upgrade erreicht der Golf das hohe Niveau, das man von einem aktuellen Volkswagen erwartet. Mal sehen, wie gut das Software-Update für Bestandskunden funktioniert

Kompakt Neuvorstellungen & Erlkönige VW Lamando L China VW Lamando (2022) Jetta-Coupé mit dem bösen Grinsen

VW bringt in China die neue Version des Lamando auf den Markt.

VW Golf
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über VW Golf