Mercedes 220 Cabrio W187 Hauptzollamt Singen
Mercedes-Benz 220, W 187, Baujahr 1951-1955
Mercedes-Benz 220, W 187, Baujahr 1951-1955
Mercedes-Benz 220, W 187, Baujahr 1951-1955
Mercedes-Benz 220, W 187, Baujahr 1951-1955 27 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mercedes 220 Cabriolet : Zoll verhindert Oldtimer-Schmuggel

Mercedes 220 Cabriolet sichergestellt Zoll verhindert Oldtimer-Schmuggel

Inhalt von

Zoll-Beamte haben bereits am 31.7.2022 den Schmuggel eines Mercedes-Cabrios von 1951 verhindert. Die Beamten stoppten auf der Europabrücke in Konstanz einen Transporter mit dem Oldtimer auf einem Anhänger.

Das Modell mit einem Wert von 240.000 Schweizer Franken (ungerechnet knapp 250.000 Euro) sollte nach Angaben des Fahrers für zehn Tage auf einer Oldtimer-Messe in Brüssel ausgestellt werden. Diese Angaben mochten die Zöllner nicht so recht glauben, da besagte Messe erst im November 2022 stattfindet.

Mercedes-Benz 220, W 187, Baujahr 1951-1955
Kaufberatung

Große Erinnerungslücken

An die erforderlichen Zolldokumente konnte sich der Fahrer ebenso wenig erinnern, wie an den Besitzer des Oldies. Auch die Erinnerung daran, wer die angeblichen Formalitäten erledigt hatte, war von 100-prozentiger Lückenhaftigkeit geprägt. Immerhin, so viel konnte der Lenker der Oldtimer-Fuhre zum Besten geben. Alles sei in Ordnung, alle Steuern seien bezahlt, da wäre er sicher!

"Da auch nach langem Hin und Her keine Einfuhrdokumente vorgelegt werden konnten, stellten die Beamten das Oldtimer-Cabrio sicher und eröffneten gegenüber dem Transporteur ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung", so das Hauptzollamt in Singen. In den weiteren Ermittlungen stellte sich heraus, der Mercedes wurde in der Schweiz für 240.000 Franken zum Verkauf angeboten, daraufhin taxierte der Zoll Einfuhrabgaben in Höhe von rund 16.500 Euro. Die weiteren Ermittlungen führt nun das Zollfahndungsamt in Stuttgart.

Umfrage

87918 Mal abgestimmt
Youngtimer oder Oldtimer?
Youngtimer - günstig fahren und auf die Wersteigerung freuen.
Oldtimer - alles andere sind öde Gebrauchte.

Fazit

Der dreiste Versuch, am helllichten Tag einen teuren Oldtimer zu schmuggeln, ist gründlich schiefgegangen. Nun steht der Mercedes sicher beim Zoll und wartet auf seine Ablöse in Höhe von 16.500 Euro. Auch den Transporteur kommt noch ein Strafverfahren hinzu, wegen erwiesener Dreistigkeit wird die Strafe aber wohl kaum ansteigen.

Zur Startseite
Oldtimer Oldtimer BMW 6 Series Historic Vehicles Oldtimer-Versicherungen Schutz für alle Fälle

Wir zeigen Ihnen, worauf Sie bei Oldtimer-Versicherungen achten müssen.

Mercedes 220 (W187)
Artikel 0 Generationen 0
Alles über Mercedes 220 (W187)
Mehr zum Thema Oldtimer
1960 Plymouth Fury Two-Door Hardtop mit 1957 Herter's Boat
Auktionen & Events
Aston Martin DB5 replica stunt car James Bond No time to die (2021)
Auktionen & Events
21. Luxembourg Classic 2022 Oldtimer-Rallye
Rallyes
Mehr anzeigen