Oldtimer

Retro Classics 2010 Vorschau Foto: MKL

Als Oldtimer werden in Deutschland Fahrzeuge bezeichnet, die älter als 30 Jahre sind. Besitzer von Oldtimern kommen hierzulande in den Genuss steuerlicher Vergünstigungen.

Zu erkennen sind die Autos am Buchstaben H am Ende des Kfz-Kennzeichens, wobei das H für „Historisches Fahrzeug“ steht. Liebhaberfahrzeuge, die die Altersgrenze von 30 Jahren noch nicht erreicht haben, werden als Youngtimer bezeichnet.

Auf Messen wie der Techno Classica oder Retro Classics gibt es neben einer Vielzahl ausgestellter Old- und Youngtimer auch umfangreiche Verkaufsbörsen für Autoteile und Zubehör. Da viele ältere Traumwagen heute kaum mehr zu bezahlen sind, haben sich zahlreiche Firmen auf die Herstellung von Replika spezialisiert. Sie stehen bei den Fans als Alternative hoch im Kurs, sind in der Regel alltagstauglicher und kosten nur einen Bruchteil des Originals.

Versteigerung Buick GNX von 1987 Kult-Coupé mit nur 8,5 Meilen steht zum Verkauf

Über 30 Jahre alter Neuwagen: Dieser nur 547 mal gebaute US-Klassiker befindet sich in absolutem Bestzustand und wurde nie gefahren. Sein Preis wird locker den sechsstelligen Bereich erklimmen – die Wertsteigerung ist enorm.

Blitzer-Bulli nach 54 Jahren wiederentdeckt Die Radarfalle geht heute noch genau

VW hat einen der ersten Blitzer-Bullis entdeckt: Der T1 war Schulungswagen bei der Polizei, stand 54 Jahre herum und ist nun ein fast rostfreier Zeitzeuge. Sogar das Radargerät misst noch genau. Auf die Straße kommt er jedoch nicht mehr.

Mercedes O 3500 (1951) aufwändig geborgen Aus dem Wald ins Rampenlicht

Die Oldtimer-Experten Bavarian Pickers haben einen Mercedes O 3500 geborgen, der 50 Jahre lang in einem Oberpfälzer Wald stand. Jetzt soll der Bus restauriert werden.

Debatte um H-Kennzeichen Die 90er sind doch willkommen

Der Funktionär eines Oldtimerclubs fordert, das H-Kennzeichen für Autos der 90er auszusetzen und stößt damit eine Debatte an. Erst distanziert sich der Club, dann der Autor von seiner Idee. Was ist da los? Und was sind die Fakten?

Rétromobile 2019 Paris Marktrundgang V12 für unter 20.000 Euro, Bugatti für Millionen

Schnäppchen sind auf der Rétromobile selten, Schnappatmung bei den Preisen schon häufiger. Wir waren auf der Oldtimer-Messe in Paris und haben beides gefunden: günstige Gelegenheiten und Raritäten für Millionen.

Alfa Romeo Giulietta SZ Garagenfund 35 Jahre im Keller, jetzt auf der Messe

Mit einem Kran musste eine Giulietta SZ von 1962 aus einer Turiner Garage geborgen werden: Der Lift war kaputt, der Besitzer verstorben. Anschließend wurde das Auto für 567.

Ford Fiesta mit 227 km versteigert Museum-Auto bringt 16.600 Euro

Das Auktionshaus H&H Classics versteigerte am 2. Februar 2019 einen fast neuen Ford Fiesta von 1978, dessen Tachostand nur 227 Kilometer beträgt. Der Erlös: gut 16.600 Euro.

Bremen Classic Motorshow 2019 Mehr als Bullis und Benze

Die Bremen Classic Motorshow vom 1. bis 3. Februar 2019 ist ganz klassisch der erste Termin im Messe-Jahr der Oldtimer-Szene. In acht Hallen zeigen Hersteller, Händler, Clubs und private Anbieter Autos und Teile davon.

Citroën 2CV (1948-1990) Vier Räder unter einem Regenschirm

Der Citroën 2CV, genannt „Ente“ sollte zunächst Bauern mobil machen, motorisierte dann Studenten, Weltenbummler und James Bond. Wir schauen dem Kultauto unters dünne Blech.

BMW 530 MLE E12 Motorsport-5er wiedergefunden

BMW Südafrika restauriert einen 530 MLE von 1976. Die Motorsport Limited Edition war ein Homologationsmodell, das es nur in Südafrika gab

Die teuersten Promi-Autos 1,4 Millionen für Karajan-Flügeltürer

Je prominenter ein Vorbesitzer, desto teurer das Auto? Nicht unbedingt, der Autobezug des Promis scheint wichtiger: John Surtees zählt mehr als Keith Richards, Steve McQueen mehr als Queen Elizabeth.

Renault 5 GTL im Test "Back to the roots" in französischem Stil

Ach, was waren wir damals jung, schnell, talentiert – nur so selten gleichzeitig und an den passenden Stellen. Einer, der den ganzen Unfug mitgemacht hat, ein echter Kumpel, das war der Renault 5.

Mercedes-Benz 300 SL (W 198) Flügeltürer Der Traumsportwagen des 20. Jahrhunderts

Flügeltüren, Benzin-Direkteinspritzung, Gitterrohrrahmen: Drei Worte beschreiben den Mercedes 300 SL. Wir erklären, was den Flügeltürer zum Traumsportwagen macht.

Die teuersten Oldtimer der Welt Millionen-Dollar-Autos

Wenn hier der Hammer fällt, wird's richtig teuer: Ferrari aus den 1960er-Jahren, am besten mit Rennhistorie und berühmtem Vorbesitzer. Doch es gibt Rekord-Oldtimer, die nicht aus Maranello kommen.

Auktion AMG-Restomod Mercedes 300 SL Darf man den legendären Flügeltürer so pimpen?

In Tokio kommt eine spezielle Variante des Flügeltürers unter den Hammer. Das Auto wurde offiziell von AMG mit V8-Motor und einigem mehr an moderner Technik in ein Restomod verwandelt. Es soll seinem Besitzer einen Millionenerlös bringen.

Brabus Classic Restaurierungen 6.000 Stunden für ein Auto

Brabus tunt Mercedes, weiß doch jeder. Brabus restauriert seit zehn Jahren Mercedes-Oldtimer, das weiß nicht jeder. Die Flügeltürer, Pagoden und W 111 sind wie neu und sehr teuer.

Oldtimer Galerie Auktion Gstaad Burtons Benz, Lennons Healey

Die Oldtimer Galerie versteigerte in Gstaad am 29. Dezember 2018 Oldtimer und Youngtimer der oberen Preisklasse. Das Angebot reichte vom Vorkriegs-Alfa bis zum Porsche 911 Turbo.

Diese Autos werden 2019 Oldtimer Endlich 30: Calibra bis Carrera

Im kommenden Jahr knacken wieder einige Autos die 30er-Marke und qualifizieren sich somit für ein H-Kennzeichen. Wir haben die coolsten Anwärter ausgesucht. So viel vorab: 2019 wird ein heißes Jahr in der Oldie-Szene.

Aston Martin Heritage EV Concept Elektroantrieb für Klassiker

Aston Martin blickt in die Zukunft und kümmert sich dazu um seine Vergangenheit. Die Briten wollen Aston Martin-Klassiker zu Elektroautos umbauen.

Mazda 323 (1977-2003) Fast vergessener Alltagsheld

In Japan hieß der Mazda 323 Familiale, in Europa erschien er 1977, gründete schnell eine Familie und gefiel vor allem mit Zuverlässigkeit. Heute ist er fast vergessen. Zu Unrecht.

Renault 19 (1988-1995) Nach 30 Jahren fast verschwunden

Erinnern Sie sich an den Renault 19? Der 1988 präsentierte Kompakte überbot den Golf bei Variabilität und fast sogar bei den Verkaufszahlen, ist aber heute fast verschwunden. Rückblick oder Nachruf?

Icon Mercury Electric US-Oldie mit Tesla-Power

Icon aus Kalifornien hat Tesla-Technik in einen Mercury von 1949 eingebaut. Der US-Oldtimer wird mit über 400 PS zu einem ziemlich starken Elektroauto und soll dank 85-kWh-Akku rund 300 Kilometer weit fahren. Bilder und Infos hier.

Youngtimer-Schnäppchen Mercedes C180 470 Euro-Gebrauchtkauf: Ein Juwel?

Ein kleines Juwel für 470 Euro? Gibt es tatsächlich. Der rubinrote C 180 mit Esprit-Paket bringt Farbe ins letzte Wintergrau und macht warm ums Herz.

Porsche 365 B Enory Custom John Oates' Porsche-Umbau

Emory Motorsports hat für John Oates einen Porsche 356 B restauriert und umgebaut: Jetzt hat das 356 B Cabrio von 1960 eine neue Front, einen Motor mit 203 PS und ein Gewicht von 839 kg. Alle Details.

Porsche 911 Turbo 993 Project Gold Klassiker aus Originalteilen bringt 2,7 Millionen Euro

Porsche feiert 2018 70 Jahre Sportwagen und baut sich dazu selbst ein goldenes Geschenk. Aus über 6.500 Originalteilen entstand im Rahmen des „Project Gold“ ein neuer alter Porsche 911 Turbo der Baureihe 993.

1 2 3 ... 20 ... 38
Sportwagen TTP Tuning Porsche Cayman GT4 Fahrbericht Sportscars & Tuning Umbruch in der Tuning-Branche Tuner in der WLTP-Falle Puritalia Berlinetta Puritalia Berlinetta Sport-Coupé mit 965-Hybrid-PS
Anzeige
SUV Suzuki Jimny 2018 Fahrbericht 4. Generation Suzuki Jimny (2018) In Deutschland vorerst wohl nicht mehr verfügbar Land Rover Discovery SVX IAA 2017 Land Rover Discovery SVX Ende vor Anfang
Oldtimer & Youngtimer 04/2012, Mercedes G-Klasse Mercedes G-Klasse Historie 40 Jahre Mercedes G Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todt (2019) Lamborghini Miura SV Polo Storico Jean Todts neuer alter Lamborghini