Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
9/2021, Bosch Ladekabel Bosch
BMW X5 xDrive
Kia E-Soul Praxis-Check und Fahrbericht
Fiat 500e, Exterieur 51 Bilder

Bosch bringt universelles Ladekabel für E-Autos

Bosch bringt neues Zubehör für E-Autos Ein Kabel für Steckdose und Ladesäule

Bosch bringt im Jahr 2022 ein Ladekabel auf den Markt, das man mit einem Adapter sowohl an der Haushaltssteckdose als auch an der Ladesäule verwenden kann. So werden Gewicht und Platz gespart.

Wer ein Elektroauto oder einen Plug-in-Hybriden fährt, hantiert oft täglich mit dem Ladekabel herum. An der öffentlichen Ladesäule wird das Kabel mit Typ-2-Stecker benötigt, an der Haushaltssteckdose die Version mit schwerem "Ziegel" und Schukostecker. Damit soll bald Schluss sein – zumindest wenn es nach der Firma Bosch geht.

Der Automobilzulieferer bringt im Jahr 2022 ein leichteres Ladekabel auf den Markt, das sowohl an Automobilhersteller als auch an Endkunden verkauft werden soll. Das Kabel kommt an der Haushaltssteckdose ohne die Kontrollbox aus, womit das Gewicht deutlich gesenkt werden konnte. Mit unter drei Kilogramm soll es im Vergleich zu herkömmlichen Produkten um 40 Prozent leichter sein. Das zweite Ladekabel mit Typ-2-Stecker, das oft zusätzlichen Stauraum im Auto raubt, kann auch zuhause bleiben. Denn Bosch liefert einen entsprechenden Adapter zum Anschluss des Kabels an Ladesäulen oder Wallboxen mit.

Bis 22 kWh Ladeleistung

"Mit dem universellen Ladekabel macht Bosch die Elektromobilität noch kundenfreundlicher", erklärt Dr. Uwe Gackstatter, Vorsitzender des Bosch-Geschäftsbereichs Powertrain Solutions. "Unser Ziel ist es, das neue Kabel zur Standardausrüstung von Elektrofahrzeugen zu machen."

Temperaturkontrolle und Fehlerstrom-Schutzschalter sind direkt im Kabel integriert, was für die nötige Sicherheit sorgt. An der Haushaltssteckdose kann man mit dem neuen Kabel von Bosch Ladeleistungen von bis zu drei kW erzielen, am Wallboxen oder Ladesäulen bis zu 22 kW.

Fazit

Ein Ladezubehör für alle Anforderungen: Bosch bringt 2022 ein leichtes Kabel für die Haushaltssteckdose mit Typ-2-Adapter auf den Markt. Neben Autoherstellern sollen auch Privatkunden das Ladekabel kaufen können.

Mehr zum Thema Elektroauto
Elektroauto Hyundai Ioniq 5 Stromschlag Achtung Blitz Warnung
Technik erklärt
TU München Vergleich Tesla Model 3 vs. VW ID.3
Alternative Antriebe
Ford Mustang Mach-E GT
Fahrberichte
Mehr anzeigen