Cadillac CT6-V Blackwing-V8 GM
Cadillac CT6 V-Sport V8 2018
Cadillac Escala Concept Pebble Beach 2016
Cadillac CT6 V-Sport V8 2018
Cadillac CT6 V-Sport V8 2018 13 Bilder

Blackwing-V8 mit 557 PS: Kurz-Comeback als Ersatzteil

4,2-Liter-Twin-Turbo-Blackwing-V8 mit 557 PS Kurz-Comeback als Original-Ersatzteil

Nach dem schnellen Aus der Sport-Limousine Cadillac CT6-V galt der Motor eigentlich als ausgemustert. Jetzt gibt es ein überraschendes Comeback im offiziellen Ersatzteil-Katalog.

Weil es ein wenig schwierig ist, bei Cadillacs Sportmotoren durchzublicken, hier eine kurze Einführung in das Thema. Derzeit gibt es zwei Triebwerke, die das "Blackwing"-Label tragen: Im CT4-V Blackwing kommt ein 3,6 Liter großer V6 mit Turboaufladung zum Einsatz, der es auf 466 PS und ein maximales Drehmoment von 603 Newtonmetern bringt. Deutlich heftiger geht es im CT5-V Blackwing zur Sache: Sein 6,2-Liter-Turbo-V8 mit 659 PS sowie höchstens 883 Newtonmeter macht ihn zum stärksten Cadillac aller bisheriger Zeiten.

Zuvor gab es noch einen dritten Blackwing-Motor, allerdings nur für sehr kurze Zeit: Im CT6-V (siehe Fotoshow oben im Artikel) kam ein 4,2-Liter-Twin-Turbo-V8 mit 557 PS und höchstens 850 Newtonmetern zum Einsatz. Doch die Karriere dieses Triebwerks war schon vorbei, bevor sie richtig begonnen hatte: Cadillac legte die Sportversion erst kurz vor Ende der Baureihe in einer auf 275 Exemplare limitierten Kleinserie auf; sie war nur wenige Wochen verfügbar. Mit der Einstellung des CT6-V war auch jenes des 4,2-Liter-Blackwing-V8 besiegelt; der Motor schien seit gut zwei Jahren ausgemustert zu sein.

Als Original-Ersatzteil verfügbar

Doch jetzt gibt es ein überraschendes Comeback: General Motors hat den V8-Motor in seinen Originalteile-Katalog aufgenommen. Unter der Teilenummer 12662913 lässt sich das Triebwerk offiziell bestellen. Der Preis beträgt aktuell 21.667 Dollar (umgerechnet knapp 19.400 Euro) plus 3.500 Dollar (etwa 3.130 Euro) "Core Charge". Diesen Extrabetrag erhält man erst dann zurück, wenn der durch den Blackwing-V8 ersetzte Motor zu GM zurückgeschickt wird, um dort revidiert und daraufhin erneut als Ersatzteil angeboten zu werden.

01/2019, 2019 Cadillac CT6-V
Cadillac
Der 4,2-Liter-V8 kam nur in 275 Exemplaren des Cadillac CT6-V zum Einsatz.

Zum offiziellen "Crate Engine"-Programm des US-Herstellers gehört der 4,2-Liter-Blackwing allerdings nicht. Solche Motoren werden von den US-Herstellern zusätzlich zu jenen produziert, die von vornherein in ihre Autos eingebaut werden, und an die Kundinnen und Kunden zum Nachrüsten in einer Kiste ("Crate") verschickt. Einem von der US-Website "Carscoops" zitierten GM-Sprecher zufolge stammen die nun verkauften Triebwerke jedoch aus einer Kleinserie, die zusätzlich zur regulären Produktion zu "Service-Zwecken" gebaut wurden. Sprich: Falls es bei einem CT6-V eines Austauschmotors bedarf, ist eines dieser "Handvoll" Aggregate dafür vorgesehen. Der Motor kann auch nur von GM-Vertragswerkstätten bestellt werden.

Passt nicht nur in Cadillac-Modelle

Der Twin-Turbo-V8 wird der Anzeige zufolge mit allem Nötigen vorbereitet, um ihn ohne großen Aufwand einbauen zu können. Er ist 115 Zentimeter lang, 93 Zentimeter hoch und 96 Zentimeter breit und wiegt 235 Kilogramm. Er soll übrigens nicht nur für Cadillac-Modelle, sondern auch andere Baureihen aus dem GM-Universum passen. Was ihn dann wiederum doch zum "Quasi-Crate-Engine" macht.

Umfrage

Nachrüst-Motoren aus der Kiste heißen natürlich ...
518 Mal abgestimmt
... der Crate Engine!
... die Crate Engine!

Fazit

Der Cadillac CT6-V und mit ihm sein 4,2-Liter-Twin-Turbo-V8 hatten eine viel zu kurze Karriere, um in der Sportlimousinen und -Motoren-Welt bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Zumindest das Triebwerk erhält nun eine zweite Chance. Aber auch diese ist aufgrund der sehr geringen Stückzahl leider nur von sehr kurzer Dauer.

Verkehr Zubehör 05/2022, Ferrari F40 aus Lego in Originalgröße Ferrari F40 aus Legosteinen in Originalgröße So groß wie das Original, aber schwerer

Der F40 in Lebensgröße wartet mit bemerkenswerten technischen Daten auf.

Cadillac CT6
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Cadillac CT6
Mehr zum Thema Sportwagen
Ford Mustang 711 Seven Eleven
Neuheiten
Erlkönig Lamborghini Urus Evo
Neuheiten
Dodge Viper RT/10 Roadster (1995)
Auktionen & Events
Mehr anzeigen