Bugatti Billardtisch Bugatti
Bugatti Billardtisch
Bugatti Billardtisch
Bugatti Billardtisch
Bugatti Billardtisch 8 Bilder

Bugatti Billardtisch: Zubehör für 250.000 Euro

Bugatti-Billardtisch Zubehör für 250.000 Euro

Der Billardtisch von Bugatti verfügt über eine hochseetaugliche Selbstnivellierung und jede Menge Karbon.

Der durchschnittliche Besitzer eines Bugattis hat 84 weitere Fahrzeuge, drei Privatjets und eine Yacht. Darüber hinaus bietet Bugatti seit vielen Jahre weit mehr an als nur Supersportwagen mit einem potenten W16-Motor. Vom Kugelschreiber über Modeartikel bis hin zu Champagner, Soundsystemen und Uhren können bis dato Fans der Marke aus Molsheim zahlreiche Accessoires mit dem roten Logo erstehen. Der neueste Zuwachs zur Bugatti Lifestyle-Kollektion ist nun ein Billardtisch mit Karbon-Finish für 250.000 Euro.

Bugatti Billardtisch
Bugatti
13 Zoll misst der Touchscreen, auf dem der Punktestand abzulesen ist.

Echte Bugatti-Liebhaber können mit diesem neuen Stück ihre Leidenschaft für die Marke aus Molsheim zum Ausdruck bringen – sei es zu Hause oder auf hoher See. Denn für den Einsatz auf einer Yacht kann Bugatti den Tisch optional mit einem hochmodernen servobetriebenen System ausstatten, das die Spielfläche mithilfe eines Gyroskops automatisch nivelliert. Jedes Tischbein ist in der Lage, die Bewegungen eines Schiffes auszugleichen, sodass der Billardtisch jederzeit perfekt horizontal ausgerichtet ist. Die Anpassung erfolgt innerhalb von nur fünf Millisekunden vollkommen geräusch- und vibrationslos.

Professioneller Turnierbillardtisch

Wie die Hypersportwagen aus dem Atelier in Molsheim besteht auch der Bugatti-Billardtisch aus edlen Materialien und trägt das Bugatti-Emblem. Der robuste Rahmen ist mithilfe von gefrästem Aluminium und Titan verstärkt. Zudem erfüllt das Produkt die Anforderungen an einen professionellen Turnierbillardtisch.

Bugatti Billardtisch
Bugatti
Karbon darf an einem Bugatti nicht fehlen - auch nicht an einem Queue.

Jeden Billardtisch ziert eine einzigartige Plakette mit dem Bugatti-Logo und einer Nummerierung – wie sie auch in jedem Hypersportwagen der Marke zu finden ist. Bugatti lässt den Billardtisch in einer limitierten Edition von 30 Stück vom Unternehmen IXO fertigen. Noch in diesem Jahr sollen die ersten fünf Tische fertig sein. Die seitlichen Schubfächer sind aus CNC-gefrästem, gebürstetem und anodisiertem Aluminium hergestellt und mit dem Bugatti-Logo verziert. Die Taschen bestehen aus Edelstahl und sind mit Leder ausgekleidet. Um zu verhindern, dass die Aluminiumteile korrodieren, erfolgt die Montage ausschließlich mit Schrauben und Muttern aus Titan.

13-Zoll-Touchscreen und viel Karbon

Die Queue-Wandhalterung mit Karbon-Finish verfügt über einen hochauflösenden 13-Zoll-Touchscreen als Anzeigetafel für den Punktestand. Die Endstücke der Karbon-Queues bestehen aus anodisiertem und CNC-gefrästem Aluminium und haben dasselbe Design wie die Knöpfe in einem Bugatti-Hypersportwagen.

Eine dimmbare LED-Deckenleuchte mit Karbon-Finish gehört ebenso dazu wie weiteres offizielles Zubehör mit Bugatti-Branding: eine schwarz lackierte Kreidebox mit anodisiertem Aluminium, eine schwarze Tischbürste und ein Koffer aus Bugatti-Leder für den Transport der Aramith-Tournament-Pro-Kugeln. Zudem bekommt jeder Käufer einen USB-Stick in einem CNC gefrästen Aluminiumgehäuse, auf dem Fotos und Videos von der Herstellung des jeweiligen Billardtisches gespeichert sind. So können Kunden den gesamten Fertigungsprozess ihres Tisches visuell nachempfinden.

Umfrage

544 Mal abgestimmt
Was würden Sie nehmen?
Den Billardtisch von Bugatti für 250.000 Euro natürlich!
Ein nettes Einfamilienhaus auf dem Land.
Bugatti
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Bugatti
Mehr zum Thema Sportwagen
Presse Veranstaltung Bentley Continental GT Speed
Fahrberichte
Mercedes-AMG GT 53 4-Türer Coupé 2021 Neuvorstellung
Neuheiten
06/2021, RM Sotheby's Milan Auktion 2021 Teaserbild
Auktionen & Events
Mehr anzeigen