Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition Daimler
Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition
Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition
Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition
Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition 20 Bilder

Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition

G-Klasse fürs Wasser

Seit Jahren kooperieren der Speedbootspezialist Cigarette Racing und Mercedes-AMG. Auch 2020 stellen die Partner auf der Miami Boat Show wieder ein Gemeinschaftsprojekt vor.

Cigarette 59‘ Tirranna AMG Edition nennt sich das Highperformanceboot von 59 Fuß (18 Meter) Länge und markiert die 12. Sonderedition der Zusammenarbeit. Dem Speedboot stellt AMG dann noch eine passende Sonderedition zu Seite. Die AMG 63 Cigarette Edition wurde in Affalterbach auf das Design des Speedboats getrimmt.

2.700 PS leistet die Tirranna AMG Edition

Die Cigarette 59‘ Tirranna AMG Edition misst 14 Fuß (4,2 Meter) in der Breite und verfügt über diverse Leichtbau-Elemente. So ist das geneigte Hardtop vollständig aus Kabron-Faser, wodurch der Schwerpunkt abgesenkt wird. Auch bei dem gesamten Deckaufbau kommt Karbon zum Einsatz. Die Instrumentenkonsole verfügt über eine nanobeschichtete, entspiegelte und hitzebeständige Oberfläche mit Verbindungselementen aus Titan.

Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition
Daimler
Die Schaltzentrale des neuen Cigarette-AMG-Speedboot.

Doch die 59’ Tirranna AMG Edition wäre keine AMG-Ediition, wenn sie nicht über einen adäquaten Antrieb verfügen würde. Sechs aufgeladene 4,6-Liter-V8 Mercury Racing 450R Außenbordmotoren, stemmen jeweils 450 PS auf die Antriebswelle. Entsprechend entsteht eine Gesamtleistung von 2.700 PS. Ruft der Käptn diese Leistung ab, ist eine Top-Speed von knapp 130 km/h möglich. In den Speedgenuss können übrigens bis zu 26 Mitschippernde kommen.

Edles Interieur, edle Materialien

Nach Angaben von AMG soll die 59’ Tirranna AMG Edition trotz der brachialen Leistung extrem bedienungsfreundlich sein. So verfügt sie über einen speziellen Kreiselstabilisator, der die Rollbewegung des Bootes um 80 % verringert – ein großer Vorteil, wenn das Boot in unruhigem Wasser anliegt oder an einer größeren Yacht längsseits gehen will. Bug- und Heckstrahlruder machen außerdem das Anlegen für ein Boot dieser Größe einfach.

Optisch zeigt sich die Tirranna in scharz-metallic mit goldenem Rautenmuster. Für das Interieur haben die Deigner eine mediterrane Farbkombination aus beige und dunkelblau vorgesehen. Unter Deck empfängt ein großzügiger Sitzbereich die Passagiere, zudem befindet sich dort ein Schrank mit Kühlfach, zusätzlichem Stauraum und ein Fernseher. Im Vorschiff sind ein Kingsize-Bett sowie ein Badezimmer mit Dusche untergebracht. In der Kabine nehmen der Kapitän und seine Crew auf Lederpolstern Platz.

Cigarette 59’ Tirranna AMG Edition
Daimler
Bis zu 26 Personen finden an Bord Platz.

Auf dem Oberdeck gibt es noch ein besonderes Detail: Der Handlauf ist aus abgerundetem Edelstahl, der sich über die gesamte Bootslänge erstreckt. Auf jeder Seite des Bootes eröffnen drei Fenster den Blick aufs Meer. Für zusätzliches Licht sorgen außerdem Oberlichter in Hardtop und Kabinendecke, die sich über Blenden abdunkeln lassen.

Sonnensegel und Lichtstimmung an Bord

Für die Unterhaltung an Bord ist das Entertainment-System Cigarette Pure Plus von JL Audio Marine mit 29 Lautsprechern und 5.200-Watt-Soundsystem verbaut. Achtern lädt eine Sommerküche mit Grill, Spülbecken, Arbeitsfläche und Stauraum zum Kochen im Freien ein. In die Rückseite des Hardtops ist ein rund zwei Meter großes elektrisch ausfahrbares Sonnensegel integriert, das dem gesamten Achterdeck Schatten spendet. Die beiden Sitzbereiche im hinteren Bootsteil lassen sich elektrisch zu einer großen Sonnenliege verbinden. Im vorderen Bootsteil befinden sich ausfahrbare Esstische.

2019er-Ausgabe: Die Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition

Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“
Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ Mercedes-AMG Cigarette Racing „41‘ AMG Carbon Edition“ 14 Bilder

Ein weiteres Highlight ist das digitale Bediensystem der 59’ Tirranna AMG Edition: Zahlreiche Funktionen lassen sich per I-Pad steuern, von der Beleuchtung am Steuer über die Klimatisierung der Kabine bis zur Überwachung der Bilgepumpen. Auch das RGB-Beleuchtungssystem entlang der Reling lässt sich über eine App am Kartenplotter steuern, so dass das Boot per Knopfdruck in verschiedene Lichtstimmungen getaucht wird. Das digitale Bediensystem reduziert nicht zuletzt den Bedarf an Kabeln und verringert so das Gesamtgewicht des Bootes.

G-Klasse im Cigarette-Style .. oder umgekehrt

Um auch an Land standesgemäß unterwegs zu sein, hat AMG dem Sportboot ein entsprechendes Automobil zur Seite gestellt. Der Mercedes-AMG G63 Cigarette Edition verfügt über den bekannten 585 PS starken 4,0-Liter-V8-Biturbo. Die schwarz-goldene Lackierung sowie die 22 Zoll-Räder mit goldenen Akzenten runden das Exterieur ab, für den Innernaum sieht AMG zweifarbiges Leder vor, das Lenkrad aus Karbon mit blauem Leder zitiert wiederum das Cigarette-Boot.

Vorstellung: Mercedes-AMG G63

Mercedes-AMG G63
Mercedes-AMG G63 Mercedes-AMG G63 Mercedes-AMG G63 Mercedes-AMG G63 31 Bilder
Mercedes
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Mercedes
Mehr zum Thema AMG
Alexander Albon - Red Bull - Formel 1 - GP Portugal - Portimao - 24. Oktober 2020
Aktuell
Mercedes - GP Eifel - Nürburgring 2020
Aktuell
Safety-Car - GP Eifel - Nürburgring 2020
Aktuell