Elektroauto
Alles über den Zukunfts-Antrieb
Ford investiert 1 Milliarde in Elektrifizierung des Werks Köln Ford

Ford: Storm aus Wasserkraftwerk am Rhein

Ford kooperiert mit Start-up Rhein-Energie Energie aus dem Rhein

Der Autohersteller Ford kooperiert mit dem Start-up Rhein-Sharing. Wie lässt sich Energie, die mit einem Wasserkraftwerk aus dem Rhein gewonnen wird, direkt nutzen?

Das Stammwerk von Ford in Köln-Niehl wird im Moment zu einer Elektroautofabrik umgebaut. Ab 2023 soll dort ein neues Modell, dass die von VW lizensierte MEB-Architektur als Basis nutzt, gefertigt werden. Auch bei der Energieversorgung des Standorts geht der Autokonzern neue Wege. Seit 2018 bezieht Köln-Niehl, eigenen Angaben zufolge, zu 100 Prozent Strom aus Wasserkraftanlagen in Österreich, Skandinavien und der Schweiz.

Der Rhein als Energiequelle

Jetzt hat Ford eine Absichtserklärung mit dem Start-up Rhein-Sharing unterzeichnet. Die Gründer der Firma, sechs Studenten der Technischen Hochschule Köln, wollen Energie aus der Strömung des Rheins gewinnen. Sie soll dann im direkten Umfeld zur Versorgung von Ladestationen für Elektroautos genutzt werden. Da das Autowerk von Ford in unmittelbarer Nähe des Rheinufers liegt, soll untersucht werden, ob der Einsatz solch neuartiger Wasserkraftwerke praxisgerecht möglich ist.

In einer Machbarkeitsstudie wollen Ford und Rhein-Sharing die Strömungsgeschwindigkeit und entsprechende Prognosen zur Energiegewinnung untersuchen, aber auch die Kosten dieser Art der Energiegewinnung abschätzen.

Fazit

Wenn Strom direkt dort genutzt wird, wo man ihn herstellt, reduzieren sich die Verluste beim Transport über Leitungen. Ford untersucht mit dem Start-up Rhein-Sharing, wie sich Energie aus der Strömung des Rheins nutzen lässt.

Ford
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Ford
Mehr zum Thema Elektroauto
Herbert Diess E-Traktor
Politik & Wirtschaft
Fiat 500C, Renault Twingo, Renault Zoe, Smart Forfour
Tests
10/2021, Toyota Mirai als RC Car Maßstab 1:10 mit Brennstoffzelle
Alternative Antriebe
Mehr anzeigen