Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht Philips / Patrick Lang
Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht
Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht
Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht
Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht 40 Bilder

Nachrüst-Birne Philips Ultinon Pro6000 H7-LED

Nachrüst-Birne Philips Ultinon Pro6000 H7-LED Neue LED-Lichter mit Zulassung

Nach Osram bringt nun auch Philips eine LED-H7-Birne auf den Markt. Die Ultinon Pro6000-LEDs passen in viele Autos und ersetzen die Halogen-Lichter.

Ist Ihnen im Straßenverkehr schonmal ein modernes Auto mit Halogen-Basis-Scheinwerfern begegnet? Ganz ehrlich: Das schaut schon ein bisschen traurig aus und was die Lichtausbeute betrifft, existieren längst bessere Optionen. Für den nachträglichen Einbau hat die Firma Osram mit den ersten straßenzugelassenen LED-H7-Birnen vorgelegt, nun zieht Philips nach und bringt das Leuchtmittel Ultinon Pro6000 mit dem Segen von Kraftfahrtbundesamt (KBA) und TÜV Rheinland auf den Markt.

LED-H7 hier kaufen

Hell und langlebig

In puncto Helligkeit übertreffen die Philips-Birnen nach eigenen Angaben die gesetzliche Mindestanforderung um 230 Prozent. Bis zu 3.000 Stunden lang sollen die H7-Birnen in die Nacht strahlen – das entspricht einer bis zu sechs Mal längeren Lebensdauer als jener von Halogen-Lichtern. Für eine kontrastreichere Sicht soll zudem die Farbtemperatur von 5.800 Kelvin sorgen – dieser Wert entspricht in etwa dem Tageslicht-Weiß und wird beispielsweise von Verkehrsschildern stärker reflektiert.

Philips Ultinon Pro6000 LED-H7 Birne Leuchtmittel Licht
Philips / Patrick Lang
Im Vergleich zur gesetzlichen Mindestanforderung verspricht Philips bis zu 230 Prozent mehr Helligkeit.

Die in der Philips-Birne verbauten LED-Chips stammen von Lumileds. Am anderen Ende des Nachrüst-Bauteils sitzt eine Kühlvorrichtung, die Wärme von den LEDs ableitet, was ebenfalls der Lebensdauer zu Gute kommen soll. Zusätzlich gibt Philips zwei Jahre Garantie auf die LED-Lämpchen, wer sich registriert, kann diese Garantie um ein weiteres Jahr ausdehnen. Aktuell sind die Nachrüst-Lichter für rund 30 verschiedene Fahrzeug-Baureihen zugelassen; das Paar H7-LED-Birnen kostet rund 140 Euro. Welche Fahrzeuge das sind, erfahren Sie in unserer Fotoshow.

Umfrage

49685 Mal abgestimmt
Legales LED-Nachrüstlicht – für Sie interessant?
Klar, endlich Licht ins Dunkel ohne Stress mit der Rennleitung!
Interessiert mich nicht – zu teuer, zu hell, zu trendy!

Fazit

Eine gute Sicht ist für die Sicherheit im Straßenverkehr von entscheidender Bedeutung. Gerade nachts verflüchtigen sich Umrisse schnell, wenn die Autoscheinwerfer nur trübe in die Nacht funzeln. Nun können glücklicherweise immer mehr Autos auch nachträglich mit LED-Lichtern ausgestattet werden.

Mehr zum Thema LED-Scheinwerfer
H7-LED-Nachrüstung bei einem Audi A3 (Baureihe 8PA)
Tech & Zukunft
Citroen Jumper Clever Move Wohnmobil Osram Night Breaker LED Umbau
Tuning
Osram Night Breaker LED Nachruestlampe
Sicherheit
Mehr anzeigen