Mini Cooper SE, Exterieur Achim Hartmann
Mini Cooper SE Elektro 2020
Mini Cooper SE Elektro 2020
Mini Cooper SE Elektro 2020
Mini Cooper SE Elektro 2020 27 Bilder
Kostenlos registrieren und weiterlesen!

Ich habe bereits ein Benutzerkonto

Warum kann ich nicht weiterlesen?

Das Lesen bleibt weiterhin kostenfrei! Sie haben lediglich das Limit verfügbarer Artikel ohne Registrierung für die nächsten 30 Tage erreicht.

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Mini verbannt Verbrenner: Ab 2031 nur noch Elektromodelle

Mini verbannt Verbrenner Ab 2031 nur noch Elektromodelle

Die BMW-Tochter Mini verabschiedet sich vom Verbrenner. Von 2031 an will der Autobauer nur noch Elektromodelle des Kleinwagens verkaufen.

BMW will Mini bis 2031 zur ersten rein elektrischen Konzernmarke machen, berichtet der Spiegel. Bei der Präsentation der Bilanz in der kommenden Woche wird BMW-Chef Oliver Zipse ankündigen, dass 2025 das letzte Mini-Modell mit Verbrennungsmotor auf den Markt kommt. 2027 soll bereits die Hälfte des Mini-Absatzes mit E-Modellen erzielt werden.

Zweites E-Auto ab 2023

Ab Ende 2030 will Mini dann nur noch rein elektrisch angetriebene Neuwagen verkaufen. Bislang offeriert Mini mit dem in Großbritannien produzierten Mini E nur ein einziges rein elektrisch angetriebenes Modell. Ab 2023 soll der Nachfolger des Countryman ebenfalls mit reinem Elektroantrieb kommen. Gebaut werden wird der dann am Standort Leipzig.

Weitere Elektromodelle sollen aus der Zusammenarbeit mit dem chinesischen Autobauer Great Wall entstehen. Die sind aber für den chinesischen Markt vorgesehen.

Umfrage

198129 Mal abgestimmt
Wird ihr nächster Pkw ein Elektroauto?
Nein, ich warte noch ab und bleibe beim Verbrenner.
Ja, jetzt ist die Zeit gekommen.

Fazit

Mit Mini kündigt der nächste Autobauer an, sich vom Verbrennungsmotor zu verabschieden. Die komplette Umstellung der BMW-Tochter soll 2031 erfolgen.

Zur Startseite
Kleinwagen E-Auto Mini Mini-Zukunft bis 2030 E-Autos aus China, neuer Countryman auf X1-Basis

Mini will elektrisch werden und kooperiert dazu mit Great Wall aus China.

Mini
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Mini
Mehr zum Thema Alternative Antriebe
8/2022, Polestar 02 Concept
Neuheiten
Mercedes EQE SUV
E-Auto
8/2022, Cupra Leon
Neuheiten
Mehr anzeigen