VW T-Roc R Test Achim Hartmann
VW E-Up (2020)
Renault Twingo, Autonis 2019, ams1319
VW Polo, Best Cars 2020, Kategorie B Kleinwagen
Opel Corsa 1.2 DI Turbo, Exterieur 39 Bilder

Neuzulassungen nach Segmenten

Die Bestseller im Februar 2020

Bei den Neuzulassungen nach Segmenten gab es im Februar 2020 Führungswechsel in vier Klassen. Neue Spitzenreiter sind der BMW 5er, die Mercedes S-Klasse, der VW T-Roc sowie das E-Klasse Coupé von Mercedes.

Schwupps, und schon war es passiert. Der VW T-Roc hat sich mit viel Anlauf im Februar endlich am Langzeitsieger bei den SUV, dem Mercedes GLC, vorbeigeschoben. Zwar nur um 60 Einheiten, aber vorbei ist vorbei. Dem GLC bleibt dennoch der zweite Rang im Segment. Von hinten drängt mit dem Seat Ateca aber schon ein weiterer neuer Konkurrent.

E-Klasse – mal rauf, mal runter

In der Oberen Mittelklasse wirbelte der Februar ebenfalls mächtig. Ganz oben auf dem Podest steht im Berichtsmonat der 5er von BMW. Rang zwei ging an den Aui A6. Die Mercedes E-Klasse muss mit dem dritten Rang vorlieb nehmen. Aber hier dürfte die gerade präsentierte Modellpflege die Karten demnächst neu mischen.

Mercedes E 400 Coupé, Heckansicht
Arturo Rivas

Nochmal E-Klasse, aber ein völlig anderes Segment. Der zweitürige Schwabe konnte sich bei den Sportwagen mal wieder ganz oben platzieren. Der 911er von Porsche musste auf Rang zwei zurückstecken. Der Ford Mustang ist runter vom Podest, dafür durfte der Audi TT aufrücken.

Ordentlich Bewegung zeigt auch das Oberklasse-Ranking. Die Mercedes S-Klasse steht im Februar ganz oben, dafür sind beide Audi-Modelle (A7 und A8) runter vom Podest. Die Neuen sind die beiden BMW-Modelle 7er und 8er auf den Plätzen zwei und drei.

Mercedes B-Klasse dominiert Segment

Unverändert gegenüber dem Jahresauftakt zeigt sich die Top-Reihenfolge bei den Minis, wie auch in der Kompaktklasse. Bei den Kleinwagen tauschen Opel Corsa und Ford Fiesta die Plätze zwei und drei. Gleiches Bild in der Mittelklasse. Hier heißen die Tauschpartner BMW 3er und Audi A4. Im Segment Geländewagen bleibt zwar der VW Tiguan dominant, dahinter schieben sich aber der Audi Q3 auf Rang zwei sowie der Skoda Kodiaq neu auf das Podest.

Mercedes B 250 e Plug-in-Hybrid B-Klasse
Daimler

Ihre Dominanz bei den Mini-Vans baut die Mercedes B-Klasse immer weiter aus. Im Februar liegt der Segment-Anteil bei bemerkenswerten 55,8 Prozent. Neu auf Rang drei liegt hier der Renault Scénic. Großraumvans und Utilities übernehmen die Rangfolge aus dem Vormonat. Bei den Wohnmobilen klettert der VW T6 auf den dritten Rang.

Mehr zum Thema Neuzulassungen
EU-Neuzulassungen Europa Flagge Corona
Politik & Wirtschaft
BMW Z4 (G29)
Politik & Wirtschaft
Pkw Dichte Deutschland 1,75 Autos pro Einwohner
Politik & Wirtschaft