Porsche Tequipment Dachbox Porsche
Porsche Tequipment Dachbox
Porsche Tequipment Dachbox
Porsche Tequipment Dachbox
Porsche Tequipment Dachbox 5 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Porsche Tequipment Dachbox: Mit 200 km/h in den Urlaub

Porsche Tequipment Dachbox Mit 200 Sachen in den Urlaub

Porsche präsentiert eine Dachbox, die 480 Liter fasst und Geschwindigkeiten bis 200 km/h standhält. Außerdem lässt sie sich individuell gestalten.

Nach der Saison ist vor der Saison. Nein, dieses Mal geht es nicht um Fußball, sondern um den Skiurlaub. Schwebt noch ein großes Fragezeichen über der diesjährigen Sommerurlaubsplanung, dürfte mit Blick auf die Impf-Rate der kommenden Skisaison kaum noch etwas im Wege stehen. Und damit der Porschebesitzer trotz schmal geschnittenem Kofferraum samt all seiner Ausrüstung als einer der ersten im Wellness-Hotel einchecken kann, bietet ihm sein Sportwagenhersteller jetzt die passende Dachbox für dieses Unterfangen.

Mussten sich bislang auch Porschefahrer an ein Tempolimit halten, das ihnen der Dachboxenhersteller zumeist in Höhe von 130 km/h ans Herz legte, schraubt Porsche dieses Limit nun auf flotte 200 Sachen herauf. Wie? Mit einer eigenen Performance-Dachbox der Zubehör-Sparte Tequipment für 1.368,50 Euro. Und damit auch jeder Verkehrsteilnehmer weiß, wer ihn da gerade mit doppelter Landstraßengeschwindigkeit überholt hat, ziert ein dreidimensionaler silberner Porsche-Schriftzug die Rückseite.

Porsche Tequipment Dachbox
Porsche
Fünf Paar Skier oder drei Snowboards finden hier Platz.

480 Liter bieten Platz für fünf Paar Skier

Doch auch Freunde des Individualisierens kommen hier auf ihre Kosten. Die seitlichen Blades sind ebenso wie die Box in Schwarz hochglanz und drei weiteren Farben der Porsche-Modellpalette erhältlich: in Dolomitsilbermetallic, Carraraweißmetallic und Vulkangraumetallic. Auf Wunsch können Kunden die seitlichen Blades auch grundiert (238 Euro) und in der individuellen Wagenfarbe lackiert (416,50 Euro) bestellen.

Die Montage erfolgt über ein Schnellverschlusssystem auf allen Basisträger Dachtransportsystemen. Die 2,12 Meter lange, 92 Zentimeter breite und 44,5 Zentimeter hohe Dachbox fasst 480 Liter und ist von beiden Seiten zu öffnen, was ein einfaches und gleichmäßiges Beladen ermöglicht. Der Platz soll für mindestens fünf Paar Skier oder drei Snowboards ausreichen. Die maximale Zuladung beträgt 75 Kilogramm. Bislang ist die Dachbox mit dem neuen Taycan Cross Turismo für Geschwindigkeiten bis 200 km/h umfassend erprobt und geprüft. Erprobungen und Prüfungen für weitere Modelle folgen sukzessive. Das Gepäcksystem ist ab Mai 2021 über die Porsche Zentren verfügbar.

Umfrage

3197 Mal abgestimmt
Besitzen Sie bereits eine Dachbox?
Ja.
Nein. Und ich brauche auch keine.

Fazit

Porsche bietet ab sofort eine Dachbox an, die Geschwindigkeiten von bis zu 200 km/h standhält. Doch nicht nur das Tempo ist hoch, sondern auch der Preis. Für 1.368,50 Euro lassen sich viele Pakete per Luft- oder Zugpost verschicken. Und die sind dann sogar noch schneller unterwegs.

Verkehr Zubehör Klipsch The Fives MCLAREN Edition Klipsch „The Fives“ McLaren Edition Formel 1-Lautsprecher für Konsole und Klavier

Alex Bloch hat die Powerwürfel mit Karbonfasermembranen ausprobiert.

Porsche
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Porsche
Mehr zum Thema Sportwagen
Bentley Speed Six Continuation Series
Oldtimer
BMW M 3.0 CSL Teaser
Neuheiten
Porsche Carrera GT Auktion Michael Schumacher
Gebrauchtwagen
Mehr anzeigen