Chrysler Pacifica, Van, Detroit Auto Show, NAIAS 2016, 01/2016 Chrysler
Chrysler Pacifica, Van, Detroit Auto Show, NAIAS 2016, 01/2016
Chrysler Pacifica, Van, Detroit Auto Show, NAIAS 2016, 01/2016
Chrysler Pacifica, Van, Detroit Auto Show, NAIAS 2016, 01/2016
Chrysler Pacifica, Van, Detroit Auto Show, NAIAS 2016, 01/2016 25 Bilder

Rückruf Chrysler Pacifica: Brandgefahr beim Plug-in-Hybrid

Rückruf Chrysler Pacifica Große Brandgefahr beim Plug-in-Hybrid

Chrysler ruft in den USA 16.741 Fahrzeuge des Typs Pacifica Plug-in-Hybrid wegen Brandgefahr zurück. Die Ursache ist bislang unbekannt.

Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) und der Automobilhersteller Chrysler rufen in den USA 16.741 Fahrzeuge zurück. In Fahrzeugen der Modellreihe Pacifica mit Plug-in Hybrid-Antrieb (Produktionszeitraum 12. August 2016 bis 7. August 2018) könnte auch bei ausgeschalteter Zündung ein Brand entstehen. Die Ursache ist aktuell noch unbekannt und unter Beobachtung.

Der Automobilhersteller Chrysler rät den Besitzern des Familien-Vans sie zum einen nicht aufzuladen und des Weiteren sie stets im Freien, mit Abstand zu weiteren Fahrzeugen oder Gebäuden zu parken. Bei der NHTSA ist der Rückruf unter der Fallnummer 22V-077 zu finden. Für Deutschland liegt aktuell kein Rückruf zu dem hierzulande ausschließlich per Importeur erhältlichen Fahrzeugmodell vor.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
27987 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Chrysler muss den Besitzern von 16.741 Fahrzeugen ihres Modells Pacifica raten, nur noch im Freien zu parken und den Plug-in Hybriden nicht zu laden. Ein Grund für die große Brandgefahr ist noch nicht bekannt.

Verkehr Sicherheit Mercedes R-Klasse, Frontansicht Mercedes-Rückruf in den USA Rostende Bremskraftverstärker bei 290.000 Autos

Mercedes muss in den USA verschiedene ältere SUV-Baureihen zurückrufen.

Chrysler
Artikel 0 Tests 0 Baureihen 0 Videos 0
Alles über Chrysler
Mehr zum Thema Rückrufaktion
VW Passat GTE
Sicherheit
BMW 330e, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Kia Soul 2019
Sicherheit
Mehr anzeigen