Kia Kia
04/2019, Fahrbericht Kia e-Soul
04/2019, Fahrbericht Kia e-Soul
04/2019, Fahrbericht Kia e-Soul
04/2019, Fahrbericht Kia e-Soul 26 Bilder

Rückruf Kia: Probleme mit Airbags

Airbag-Rückruf Kia Probleme bei über 400.000 Fahrzeugen

Kia ruft in den USA 410.619 Fahrzeuge wegen Airbag-Problemen zurück. Bei Unfällen könnten diese nicht auslösen.

Die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA) ruft gemeinsam mit dem Automobilhersteller Kia allein in den USA 410.619 Fahrzeuge zurück. Aufgrund von Abweichungen bei der Herstellung der Airbag-Steuereinheit (ACU) kann es zu einem Kontakt zwischen der ACU-Abdeckung und dem elektrisch lösch- und programmierbaren Nur-Lese-Speicher (EEPROM)-Chip auf der Leiterplatte (PCB) der ACU kommen. Schäden an den EEPROMs-Lötstellen könnten dazu führen, dass zwar die Airbag-Warnleuchte mit dem Diagnosefehlercode B1620 aufleuchtet, die Airbags des Fahrzeugs jedoch bei Unfällen, bei denen eine Auslösung erforderlich ist, nicht auslösen.

Mercedes V 300 d Lang Avantgarde Edition, Exterieur
Sicherheit

Betroffen sind 253.281 Fahrzeuge des Typs Kia Soul Hybrid aus dem Produktionszeitraum 25. Juli 2016 bis 24. Dezember 2018, 47.690 Fahrzeuge des Typs Kia Sedona (Produktionszeitraum 12.7.2016 – 10.1.2019), 953 Fahrzeuge des Typs Kia Soul EV (Produktionszeitraum: 18.5.2017 – 28.9.2018), 108.693 Fahrzeuge des Typs Kia Forte (Produktionszeitraum: 2.5.2017 – 27.7.2018) und zwei Fahrzeuge des Typs Kia Forte Koup (Produktionstag: 4.10.2016).

Kia fordert per Post alle Besitzer der betreffenden Fahrzeuge dazu auf, ihre Fahrzeuge zu einem Kia-Händler zu bringen. Der Händler ersetzt die defekte Airbagsteuerung durch eine neue Version beziehungsweise installiert eine neue Software im Airbag-Steuergerät. Bereits entstandene Reparaturkosten erstattet Kia.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
28001 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Kia ruft in den USA über 400.000 Fahrzeuge wegen mangelhafter Airbags zurück. Im Falle eines Unfalls könnten diese nicht auslösen.

Verkehr Sicherheit Hyundai Ioniq 5, Kia EV6, Volvo XC40 Rückruf Hyundai Ioniq 5 und Kia EV6 Wegroll-Gefahr für Elektroautos

Spannungsschwankungen können beim Ioniq 5 und EV6 folgenschwer sein.

Kia Soul
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Kia Soul
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Mercedes R-Klasse, Frontansicht
Sicherheit
VW Passat GTE
Sicherheit
BMW 330e, Exterieur
Politik & Wirtschaft
Mehr anzeigen