Opel Meriva 1.6 CDTI, Frontansicht Achim Hartmann
Opel Meriva 1.6 CDTi, Frontansicht
Opel Meriva 1.6 CDTi, Seitenansicht
Opel Meriva 1.6 CDTi, Motor
Opel Meriva 1.6 CDTi, Heckansicht 21 Bilder

Rückruf Opel Meriva: Unzulässige Abschalteinrichtung

Rückruf Opel Meriva Unzulässige Abschalteinrichtung

Opel muss weltweit 26.581 Fahrzeuge vom Modell Meriva zurückrufen. In Deutschland sind 4.349 Fahrzeuge betroffen.

Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) lässt den Automobilhersteller Opel in Deutschland 4.349 Fahrzeuge des Typs Meriva zurückrufen. Weltweit sind 26.581 Fahrzeuge betroffen.

Opel Insignia Country Tourer 2.0 BiTurbo Diesel 4x4,  Exterieur
Sicherheit

Das Problem: Bei den betroffenen Fahrzeugen ist eine unzulässige Abschalteinrichtung verbaut bzw. liegt eine unzulässige Reduzierung der Wirksamkeit des Emissionskontrollsystems vor.

Dieses Modell ist in Deutschland vom Rückruf betroffen:

(weltweit: 26.581 Fahrzeuge / deutschlandweit: 4.349 Fahrzeuge)

Als vorsorgliche Maßnahme ist vorgesehen, an den betroffenen Fahrzeugen ein Update der Software des Motorsteuergeräts durchzuführen. Die KBA-Referenznummer lautet 011592, der Hersteller-Code der Rückrufaktion KCP.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
35319 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Opel muss weltweit bei 26.581 Fahrzeugen des Modells Meriva nachbessern. In Deutschland sind 4.349 Fahrzeuge betroffen.

Zur Startseite
Verkehr Sicherheit Audi A6 USA US-Rückruf für Audi A6 und A7 Steuergerät kann abschalten

Eine fehlende Abdeckung lässt Feuchtigkeit an das Bauteil.

Opel Meriva
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Opel Meriva
Mehr zum Thema Rückrufaktion
06/2021, Mercedes eActros Elektro-Lkw
Sicherheit
Lamborghini Countach LPI 800-4
Sicherheit
VW ID.4 GTX, Exterieur
Sicherheit
Mehr anzeigen