Mercedes X 350d V6 Pickup Mercedes
Mercedes X-Klasse Fahrbericht Oktober 2017
Mercedes X-Klasse Fahrbericht Oktober 2017
Mercedes X-Klasse Fahrbericht Oktober 2017
Mercedes X-Klasse Fahrbericht Oktober 2017 37 Bilder

Sie haben das Limit frei verfügbarer Artikel für diesen Monat erreicht.

Registrieren und kostenlos weiterlesen

Wir verwenden Ihre E-Mail Adresse, um Ihnen Angebote zu ähnlichen Produkten oder Dienstleistungen aus unserem Haus anzubieten. Sie können diesen Dienst jederzeit mit dem in der E-Mail befindlichen Abmeldelink beenden oder der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken widersprechen unter motorpresse@datenschutz.de.

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und nehmen die Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Rückrufaktion Mercedes X-Klasse

Rückrufaktion Mercedes X-Klasse Ölverlust bei fast 15.000 Pick-ups

Ein Mercedes Rückruf betrifft weltweit 14.881 X-Klasse-Fahrer. Der Grund: Ölverlust.

Das Kraftfahrt-Bundesamt und Mercedes haben eine Rückrufaktion gestartet. Weltweit sind 14.881, deutschlandweit 3.670 Fahrzeuge der X-Klasse betroffen. Die Mercedes-Benz AG hat festgestellt, dass bei bestimmten Fahrzeugen mit Motorvariante OM642 die Rücklaufleitung des Ölkühlers am Vorderachsquerträger scheuern könnte. Wäre dies der Fall, könnte es zu einer Beschädigung der Rücklaufleitung kommen.

Explizit betroffen sind Mercedes-Benz X-Klasse Fahrzeuge (VS40) der Baureihe 470 aus dem Produktionszeitraum vom August 2017 bis Mai 2020. Als vorsorgliche Maßnahme ist vorgesehen, über die Mercedes-Benz Serviceorganisation an den potenziell betroffenen Fahrzeugen den Abstand der Rücklaufleitung zum Vorderachsquerträger zu messen und die Leitung auf Dichtheit und Beschädigung zu prüfen. Falls notwendig, wird die Leitung erneuert und der Abstand mithilfe eines neuen Halters sichergestellt. Der vorgesehene Werkstattaufenthalt für die Durchführung der Maßnahme wird voraussichtlich bis zu zwei Stunden in Anspruch nehmen. Die Rückrufaktion ist beim KBA unter der Referenznummer 011302 und beim Hersteller unter dem Code VS4RULALE zu finden.

Umfrage

Wie oft waren Sie schon von Rückrufen betroffen?
29055 Mal abgestimmt
nie
einmal
oft
zu oft

Fazit

Die Mercedes-Benz AG hat festgestellt, dass bei bestimmten X-Klasse Fahrzeugen mit Motorvariante OM642 die Rücklaufleitung des Ölkühlers am Vorderachsquerträger scheuern könnte und es somit zum Ölverlust kommen kann. Die Rückrufaktion betrifft weltweit 14.881 Fahrzeuge.

Zur Startseite
Verkehr Sicherheit Mercedes Fahrer-Assistenzsystem Mercedes-Benz erklärt Alles zur Sicherheit bei Elektro-Autos

Ist ein E-Auto im Falle eines Unfalls so sicher wie ein Pkw mit...

Mercedes X-Klasse
Artikel 0 Tests 0 Generationen 0 Videos 0
Alles über Mercedes X-Klasse
Mehr zum Thema Rückrufaktion
Ford Mustang Mach-E
Sicherheit
Hyundai Ioniq 5, Kia EV6, Volvo XC40
Sicherheit
Ford Grand C-Max 1.5 Ecoboost, Frontansicht
Sicherheit
Mehr anzeigen